Frage Isolationsabstände

21/10/2015 - 10:45 von Stefan | Report spam
Hallo,

ich entwerfe gerade eine Leiterplatte, die fest in eine Anlage verbaut
werden soll. Die Leiterplatte hat Anschlüsse für industrieübliche
Initiatoren mit 24V DC Versorgung, 24V DC Ausgànge für den Anschluss
einiger externer Geràte, z.B. LED-Lampen.

Daneben gibt es Relais, mit denen 230V geschaltet werden.
Ich verwende dort sowas:

http://www.reichelt.de/Miniaturrela...+36.11+24V

Wenn ich mir jetzt die Pin-Abstànde ansehe, sind das wenn ich die
Lötpads mit berücksichtige ca. 4mm zwischen dem DC-Anschluss und einem
Schaltkontakt.

Ist das so zulàssig, bzw. darf ich so ein Relais auf einer Leiterplatte
zum Schalten von 230V überhaupt einsetzen?

Gruß

Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Wiedmann
21/10/2015 - 11:32 | Warnen spam
Am 21.10.2015 10:45, schrieb Stefan:

Wenn ich mir jetzt die Pin-Abstànde ansehe, sind das wenn ich die
Lötpads mit berücksichtige ca. 4mm zwischen dem DC-Anschluss und einem
Schaltkontakt.

Ist das so zulàssig, bzw. darf ich so ein Relais auf einer Leiterplatte
zum Schalten von 230V überhaupt einsetzen?



Durchaus, aber es hàngt vom Verschmutzungsgrad ab.


Gruß Dieter

Ähnliche fragen