Frage - Negativ abfotografieren?

07/05/2015 - 01:47 von Jakob Krieger | Report spam
Moin,


ich hàtte gerne billige und PC-fàhige Vorab-Bilder
von meinen Negativen auf 120er Film.


Theoretisch kann man ja solche Negative digital
abfotografieren -- macht das jemand, und wie,
und mit welchem Ergebis?

Schon mal dangge



jk

no sig
 

Lesen sie die antworten

#1 Johannes Leckebusch
07/05/2015 - 02:17 | Warnen spam
Am 07.05.2015 um 01:47 schrieb Jakob Krieger:
Moin,


ich hàtte gerne billige und PC-fàhige Vorab-Bilder
von meinen Negativen auf 120er Film.


Theoretisch kann man ja solche Negative digital
abfotografieren -- macht das jemand, und wie,
und mit welchem Ergebis?



Das kann man sehr wohl:

http://www.johannes-leckebusch.de/F.../index.htm

Im Prinzip kann man sie dann in einem Bildbearbeitungsprogramm
invertieren, aber je nachdem, worum es sich handelt, muss man bestimmte
Korrekturen anwenden.

Ich habe mir zum Fotografieren eine Vorrichtung gebaut:

http://www.johannes-leckebusch.de/C...rfentiefe/

Je nachdem, welche Qualitàt die Ergebnisse haben sollen, kann der
Aufwand schon etwas umfangreich sein.

Im Prinzip kann man einen Leuchtkasten (wie für Dias) nehmen, die
Negative darauf legen, und mit einer auf einem Stativ montierten Kamera
von oben abfotografieren und den Rest mit einem Bildbearbeitungsprogramm
erledigen. Bei SW noch relativ einfach, bei Farbnegativen kann es etwas
kompliziert werden.

Mit freundlichen Grüßen: Johannes Leckebusch (AR1)

http://johannes-leckebusch.de/
[OS] "Offene Sammlungen" http://www.foto.ungruen.de/index2.html#Regeln
[BD] "Bilddiskussion"
http://www.johannes-leckebusch.de/F.../index.htm und
andere

Ähnliche fragen