Frage .NET Remoting und GetObject

30/04/2008 - 10:48 von Christian Havel | Report spam
Hi,

wenn ein Remoting Objekt auf dem lokalen Rechner erzeugt wurde (und noch
existiert) und von einer weiteren Anwendung (auf dem gleichen Rechner)
Activator.GetObject(type, url) aufgerufen wird, wird hierdurch immer eine
Referenz auf das bereits bestehende Remoting Objekt geholt? Ist die
Ermittlung der Referenz des bestehenden Objektes durch GetObject(..) gewàhrt,
bzw. würde eine neue Instanz eines Remoting Objektes erzeugt werden, falls
noch keine Instanz existiert?
Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Alain Boss
02/05/2008 - 10:27 | Warnen spam
Christian Havel schrieb:
Hi,

wenn ein Remoting Objekt auf dem lokalen Rechner erzeugt wurde (und noch
existiert) und von einer weiteren Anwendung (auf dem gleichen Rechner)
Activator.GetObject(type, url) aufgerufen wird, wird hierdurch immer eine
Referenz auf das bereits bestehende Remoting Objekt geholt? Ist die
Ermittlung der Referenz des bestehenden Objektes durch GetObject(..) gewàhrt,
bzw. würde eine neue Instanz eines Remoting Objektes erzeugt werden, falls
noch keine Instanz existiert?
Christian



Ohne allzu sehr in die Details gehen zu wollen, weil das Thema einfach
zu komplex ist: Es kommt darauf an wie du dein Objekt bereit stellst. Es
gibt die Möglichkeit einzelne Instanzen zu remoten (Singleton) oder für
jeden Aufruf eine eigene Instanz zu erzeugen. In beiden Fàllen wird aber
mit GetObject nicht die Instanz sondern lediglich die notwendigen
Proxies erstellt.

In jedem Fall empfehle ich dir das Buch von Ingo Rammer zu .NET
Remoting, weil es einfach alles beantwortet und dir soviel Wissenswertes
um die Ohren haut, dass du dir wünschst nie gefragt zu haben ;-)

gruss
alain

Ähnliche fragen