Frage von Energieoptionen und zur den Standort- / Wetteroption

22/08/2008 - 11:32 von anmelden | Report spam
Hallo NG !

Ich habe folgendes Problem, mein Monitor geht nach 10 Minuten immer in
den
Standby, obwohl ich dies ausdrücklich in den Energieoptionen
untersagt, also
deaktiviert habe.

Nun meine Frage an Euch wie kann ich es dennoch erreichen dass der
Monitor nicht
"ausgeschalten" wird ?


Dann habe ich noch eine Frage zu dem Standort- / Wetteroption von
Gnome

Ich bin vor ca. 2 Monaten von Ubuntu 8.04 auf Debian lenny umgestiegen
und habe
mein Debian nach meinen Wünschen konfiguriert, aber ein kleines nettes
Feature
fehlt mir noch.
Bei Ubuntu war es möglich neben der Uhr auch mehrere Standorte
auszuwàhlen und
sich das Wetter anzeigen zu lassen.

Wie bekomme ich dies auch unter Debian realisiert ?

System: Debian lenny (Testing), Gnome 2.22.3.

Wenn Ihr noch mehr Daten benötigt, schreibt einfach.

Danke schon mal im Vorraus !
 

Lesen sie die antworten

#1 Kai-Martin Knaak
22/08/2008 - 13:25 | Warnen spam
On Fri, 22 Aug 2008 02:32:31 -0700, anmelden wrote:

Bei Ubuntu war es möglich neben der Uhr auch mehrere Standorte
auszuwàhlen



Das ist ein Feature, das neu in Gnome v2.22 dazu gekommen ist. In lenny
ist das Paket gnome-panel, in dem die Uhr-Anwendung enthalten ist, jedoch
noch auf dem Stand v2.20. Lenny steht relativ kurz vor der Umwandlung von
testing in stable. Deswegen werden im Moment nur Bugs beseitigt und keine
Upgrades vorgenommen. Wenn Du nicht am Paket-Manager vorbei die neuere
Gnome-Version kompilieren und installieren willst, hilft deshalb nur
abwarten.


und sich das Wetter anzeigen zu lassen.

Wie bekomme ich dies auch unter Debian realisiert ?

System: Debian lenny (Testing), Gnome 2.22.3.



Das ist keine Neuigkeit in gnome v2.22. und funktioniert auch schon mit
dem in leny integrierten panel. Die Aktivierung sollte sich von ubuntu
nicht unterscheiden:

rechte-Maus-Klick auf Panel

add-to-panel

Das Plugin "weather report" auswàhlen

Besonders nett finde ich die Möglichkeit sich ein Regenradar-Filmchen der
jeweils letzten paar Stunden anzeigen zu lassen.

Hoffe, das hilft weiter,

<(kaimartin)>
Kai-Martin Knaak tel: +49-511-762-2895
Universitàt Hannover, Inst. für Quantenoptik fax: +49-511-762-2211
Welfengarten 1, 30167 Hannover http://www.iqo.uni-hannover.de
GPG key: http://pgp.mit.edu:11371/pks/lookup?search=Knaak+kmk&op=get

Ähnliche fragen