Forums Neueste Beiträge
 

Frage - welche SQL-Server-Version ich dem Kunden anbieten kann

22/04/2010 - 18:08 von M.Erlinger | Report spam
Hallo
Ich hàtte eine Frage welche SQL-Server-Version für diese Anforderung
am besten geeignet wàre:

Es gibt eine .Net-Applikation mit der sehr viele Dokumente/Bilder -
größere Datenmengen - verwaltet werden sollen. Der Kunde selbst ist
eine kleine Institution - mit der Applikation werden max. 3 Benutzer
arbeiten - wenn überhaupt.

Zu Beginn kann sicherlich mal mit der SQL-Express gestartet werden;
ich denke aber weiter, wenn die 4GB-Grenze erreicht wird - welche
Version würde für einen solch "kleinen" Kunden in Frage kommen, der
aber doch größere Datenmengen verarbeiten muss. Es gibt ja einige
verschiedene Versionen in der "Standard"-Ausführung oder "Entprise"-
Ausführung; und dann wàre da auch noch die "WorkGroup" oder "Web"-
Edition des SQL-Servers...

Kann mir hier bitte jemand einen Rat geben?
Danke schon mal & schönen Gruß
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Falz [MVP]
23/04/2010 - 15:15 | Warnen spam
Hallo M.,

"M.Erlinger" schrieb:

Es gibt eine .Net-Applikation mit der sehr viele Dokumente/Bilder -
größere Datenmengen - verwaltet werden sollen.



Die Dokumente/Bilder stehen aber nicht in der Datenbank, oder?
Falls doch, doch, würde ich SQL 2008 mit FILESTREAM nehmen, alles
andere ist IMHO nicht wirklich sinnvoll.

Zu Beginn kann sicherlich mal mit der SQL-Express gestartet werden;



Ich würde hier ansetzen:

http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...45993.aspx

ich denke aber weiter, wenn die 4GB-Grenze erreicht wird - welche
Version würde für einen solch "kleinen" Kunden in Frage kommen,



die Grenze dürfte in weite Ferne rücken, wenn Du die Dateien nicht
in der Datenbank, sondern im Dateisystem speicherst.

Es gibt ja einige verschiedene Versionen in der "Standard"-Ausführung
oder "Entprise"-Ausführung; und dann wàre da auch noch die "WorkGroup"
oder "Web"-Edition des SQL-Servers...



Schau dir mal den Featurevergleich, den ich oben verlinkt habe, an.
Je nachdem, was Du bzw. der Kunde an Features benötigt, stellt sich
die Frage nach bestimmten Lizenztypen ggfs. gar nicht mehr.

Tschau, Stefan
Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

Ähnliche fragen