Frage zu AM503 und A6302

03/02/2008 - 23:14 von Dirk Ruth | Report spam
Aufbau:
Stromzange wird nicht vom Strom durchflossen.
DC-Level in der Stellung Cal DC level auf 0 kalibriert.
Wird jetzt in Stellung DC geschaltet und werden die einzelnen
Strombereiche durchgekurbelt, dann gibt es einen Offset, der je nach
Bereichseinstellung entsprechend verstàrkt wird.

Ist das normal?
Habe es mit mehreren A503 und A6302 probiert und dabei festgestellt,
dass es offenbar abhàng von der Zange ist. Gibt es eine Möglichkeit,
sowas wegzukalibrieren?
Sollte doch eigendlich automatisch über die DC-Feedback Leitung
funktionieren.


MfG
Dirk
 

Lesen sie die antworten

#1 Udo Piechottka
04/02/2008 - 00:50 | Warnen spam
Dirk Ruth schrieb:
Aufbau:
Stromzange wird nicht vom Strom durchflossen.
DC-Level in der Stellung Cal DC level auf 0 kalibriert.
Wird jetzt in Stellung DC geschaltet und werden die einzelnen
Strombereiche durchgekurbelt, dann gibt es einen Offset, der je nach
Bereichseinstellung entsprechend verstàrkt wird.

Ist das normal?



Dazu gibt es doch die Balance-Einstellung. Eine gewisse Abweichung ist
normal.
Ich habe selber 3 Stk. AM503 mit A6302, werde das gelegentlich mal
prüfen. Ansonsten steht der Abgleich im Manual

Gruss Udo

Ähnliche fragen