Frage zu Damn Vulnerable Linux

13/01/2010 - 21:11 von Manuel Rodriguez | Report spam
Vorneweg: ich bin ein Noop, d.h. ohne Ahnung aber lernfàhig!

Letzte Woche bin ich zufàllig auf die Distribution "Damn Vulnerable
Linux" (DVL) gestoßen. Laut Hersteller ist diese extrem verwundbar und
dient Schulungszwecken. Jetzt überblicke ich das Thema nicht komplett
und wollte mal fragen:
Was passiert wenn ich DVL auf meinem Rechner installiere und die
IP Adresse hier ins Usenet poste. Hab ich dann in 10 Sekunden ein paar
Hacker auf meinem Rechner die sich als Root eingeloggt haben? Oder wie
schnell spricht sich sowas rum?
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Hohmann
13/01/2010 - 21:26 | Warnen spam
Manuel Rodriguez schrieb:

Was passiert wenn ich DVL auf meinem Rechner installiere und die
IP Adresse hier ins Usenet poste?



Es springt der VATICAL-Interpreter an und Du wirst exkommuniziert.

Solltest Du einer anderen Religion angehören, werden Deine Kontendaten
zur "SCIENCE CHURCH OF MAMMON" übertragen und ich ernenne Dich zum "h.c.
Diener Mammons"

Bernd

Visit http://www.nixwill.de and http://www.spammichvoll.de
&

Ähnliche fragen