Frage zu Desasterrecovery CCR-Umgebung

22/04/2008 - 15:34 von Stefan Eigler | Report spam
Hi,

ich habe mal eine Frage zu einem Desaster Szenario in eine EX2007 CCR
Umgebung.
Wenn ich vom schlimmsten Fall ausgehe und meine Ex-Server und mein AD ist
weg, wie gehe ich am besten vor.

1. Restore AD von Systemstate Sicherung
2. Restore CAS/Hub Server mit OWA Restore
3. Restore 1 Knoten des CCR Clusters???

Jetzt kommt meine Frage.
Wird der erste Clusterknoten auch mit dem Parameter Setup.com /recoverCMS
installiert oder wird er ohne Parameter, also wie neu (mit gleichem Namen,
Einstellungen, usw.) installiert?

In der Technet finde ich nur das Szenario das ein Clusterknoten weg ist aber
nicht beide.

Danke für die Hilfe.
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Sauer
22/04/2008 - 18:05 | Warnen spam
Hi

"Stefan Eigler" schrieb
ich habe mal eine Frage zu einem Desaster Szenario in eine EX2007 CCR
Umgebung.
Wenn ich vom schlimmsten Fall ausgehe und meine Ex-Server und mein AD ist
weg, wie gehe ich am besten vor.

1. Restore AD von Systemstate Sicherung
2. Restore CAS/Hub Server mit OWA Restore
3. Restore 1 Knoten des CCR Clusters???

Jetzt kommt meine Frage.
Wird der erste Clusterknoten auch mit dem Parameter Setup.com /recoverCMS
installiert oder wird er ohne Parameter, also wie neu (mit gleichem Namen,
Einstellungen, usw.) installiert?

In der Technet finde ich nur das Szenario das ein Clusterknoten weg ist aber
nicht beide.



du bist schon auf dem richtigen Weg. /recoverCMS macht so eine Art
/mode:recoverserver für den CMS. D.h. du konfigurierst den Cluster+OS
von Hand fertig und startest dann das /recoverCMS auf einem Knoten um den
virtuellen Exchange Server wieder zum Leben zu erwecken.
Danach kommt der zweite/passive Knoten ganz normal dazu.
http://technet.microsoft.com/en-us/...y/bb124095(EXCHG.80).aspx

Grüße
Wolfgang

Ähnliche fragen