Frage zu DVD-Abspielen unter Debian

02/04/2008 - 21:12 von Aik Richter | Report spam
ICh hab da mal ne allgemeine Frage.
Ich fahre demnàchst ne làngere strecke mit dem zug,und fand es ne gute
idee,mit dem laptop unterwegs nen Film zu schauen.Ich musste aber
feststellen,das ich unter Debian keine DVD abspielen kann,weder mit
VLC,noch mit totem oder xine,auch nciht mplayer.
Google brachte mich in verschiedene Foren,in denen ich las,das DVD
abspielen auf nem Computer in D-land offenbar als illegaler Akt
angesehen wird. Das geht soweit,das die Moderatoren in den betreffenden
Foren jedes Posting,das irgendwelceh links oder infos oder auch nur
links zu debian-source-list-eintràgen löschen,weil sie angst
haben,verknackt zu werden.
Kann mir da einer was nàheres dazu sagen? Ist das wirklich verboten?
Oder gibts vielleicht eine legale Methode,eine legal gekaufte
originalverpackte DVD auf meinem eigenen legal erworbenen Laptop
abzuspielen?

Aik Richter
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Kuerschner
02/04/2008 - 22:53 | Warnen spam
Aik Richter schrieb:

Oder gibts vielleicht eine legale Methode,eine legal gekaufte
originalverpackte DVD auf meinem eigenen legal erworbenen Laptop
abzuspielen?



DVD gegen erstatten des Kaufpreises zurückgeben. Diese DVD ist definitiv
defekt. ;)


Gruß Kürsche
Wenns 'ner net gwittern tun tut ;)

Ähnliche fragen