Frage zu Excel-Makros unter Windows und MacOS

17/04/2009 - 11:38 von Michael Mueller | Report spam
Hi.

Stehe vor einer neuen Herausforderung.

Habe ein Excel-Mappe unter 2k3 für Windows erstellt, welche zur
Automation diverse Makros enthàlt. Nun soll ich diese Makros auch
unter 2k8 für MacOS zum laufen bringen.

Nur ist das dem ersten Augenschein nach nicht so einfach. Es gibt zwar
den Menüpunkt Makros, aber dort ist nichts mit editieren oder anlegen.
Dann hab ich in der Hilfe was gelesen von AppleScript anstelle von
VBA.

Kann mir jemand von Euch einen Link zu einer Seite sagen, wo das
Scripting für Office und Mac erklàrt wird?

Danke
Michi
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernhard Sander
17/04/2009 - 11:49 | Warnen spam
Hallo Michael,

Stehe vor einer neuen Herausforderung.

Habe ein Excel-Mappe unter 2k3 für Windows erstellt, welche zur
Automation diverse Makros enthàlt. Nun soll ich diese Makros auch
unter 2k8 für MacOS zum laufen bringen.

Nur ist das dem ersten Augenschein nach nicht so einfach. Es gibt zwar
den Menüpunkt Makros, aber dort ist nichts mit editieren oder anlegen.
Dann hab ich in der Hilfe was gelesen von AppleScript anstelle von
VBA.


Schlechte Nachricht: Microsoft hat sàmtliche Unterstützung für VBA-Makros in
Office 2008/Mac ersatzlos gestrichen.
Irgendwie soll noch was mit Apple-Script gehen. Soweit ich gelesen habe (frag
mich aber nicht mehr wo) kommt man da bei weitem nicht so dicht an die
Feinheiten ran wie mit VBA.

Gruß
Bernhard Sander

Ähnliche fragen