Frage zu Leistungsmessung

25/01/2013 - 19:16 von Thorsten Klein | Report spam
Hallo

Seit sehr vielen Jahren besitze ich folgenden Leistungsmesser:
http://www.conrad.de/ce/de/product/...ewertungen

Und möchte damit jetzt eigentlich herausfinden, welcher Verbraucher im
(Deep)Standby mehr verbraucht: Fernseher oder Set-Top-Box zwecks der
Frage, wen verwende ich für Aufnahmen wenn ich nicht zuhause bin. Können
tun es beide.

Aber gerade da ist der Knackpunkt des Leistungsmessers. Bei Conrad ist
die minimal anzeigbare Leistung mit 1.5W angegeben, aktuelle Geràte
haben einen niedrigeren Verbrauch. Aber evtl. kann man über S oder I
etwas deuten?
Folgende Anzeige gibt es (jeweils im Deep Standby):
a) TV
P: 0.1 W (wie genau ist das angesichts der Mindestleistung von 1.5W?)
S: 18.8 VA
cos phi: 0.01
U: 228.1 V
I: 82mA (ist dieser Wert glaubbar?)

b) Set-Top-Box
P: 0W
S: 0VA
cos phi: 1
U: 228.4V
I: 0A

b sieht klar besser aus, jedoch kann das Ergebnis nicht genau Null sein,
da eine blaue LED wàhrend des Deep Standbys sowie eine grüne am Netzteil
leuchtet. Ich habe natürlich vor dem Netzteil gemessen.

Danke & Gruss,
Thorsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut
25/01/2013 - 19:53 | Warnen spam
Hallo, Thorsten,

Du meintest am 25.01.13:

Aber gerade da ist der Knackpunkt des Leistungsmessers. Bei Conrad
ist die minimal anzeigbare Leistung mit 1.5W angegeben, aktuelle
Geràte haben einen niedrigeren Verbrauch. Aber evtl. kann man über S
oder I etwas deuten?



Dauerleistung von 1,5 W bedeutet etwa 3 Euro/Jahr.
Lohnt sich in dem Bereich eine làngere Suche nach dem allergünstigsten
Geràt?

Viele Gruesse!
Helmut

Ähnliche fragen