Frage zu MS Lizenzen und VMWare

06/10/2007 - 14:53 von Holger Spindler | Report spam
Hallo,

ich bin gerade in den ersten Planungen für ein Projekt.

Es soll ein leistungsfàhiger Server mit Win2003 x64 aufgesetzt werden,
reichlich Speicher. Das Win2003 x64 soll ausschließlich die Plattform für
VMware sein, evtl. làuft noch ein Datensicherungsprogramm darauf.

Auf dem Server soll VMWare Server 1.0.x laufen und wahrscheinlich 2-3
Win2003 Server als virtuelle Maschinen. Das soll dazu dienen, SQL Dienste,
Fileserver und Terminalserver sauber auseinanderzuhalten.

Wenn ich nun MS OPEN Lizenzen (z.B. 2003 Enterprise) einsetze, darf ich ja
Win2003 x32 oder Win2003 x64 einsetzen.

Welche Betriebsystem- Lizenzen / Anzahlen würde ich für das o.g. Projekt
benötigen?
CALS/TCALS sind mir klar, nur was ist mit den 2003 Servern unter VMware?

Gruss

Holger Spindler
 

Lesen sie die antworten

#1 Amos Walker
06/10/2007 - 15:50 | Warnen spam
1 Lizenz Windows Server 2003 Enterprise R2 OpenLicense und Mediakit wo x64
und 32 drauf ist
Soweit ich mich erinnere darfst du damit bis zu 4 virtuelle Server betreiben
.

Ähnliche fragen