Frage zu Presentation

23/09/2007 - 16:46 von Gyro Gearloose | Report spam
Neulich, bei einem (Zwangs)Vortrag hatte jemand tatsàchlich eine
Fernbedienung in der Hand, mit der er einen Laptop bediente, der
wiederum an einen Diaprojektor gestöpselt war.

Soweit ich mitbekam, wurde für den Vortrag M$ Powerpoint verwendet.

Nun habe ich hier ein Programm namens Presentation auf dem Psion. Ist
das Programm auch für solche Vortràge gedacht? Und wenn ja, wie bringe
ich das Bild in den Diaprojektor? Bisher konnte ich mit dem Programm
absolut nichts anfangen.

Mal abgesehen von dem ganzen Technik-Kram fand ich den Vortrag
unertràglich, weil ich einmal (von ziemlich weit hinten) die
klitzekleinen Buchstaben auf der Wand nicht mehr lesen konnte und ein
andermal die Bilder auf der Leinwand nur so runterrauschten. Ich konnte
dem nicht mehr ganz folgen.

Dann doch lieber die gute, alte Tafel...

Gyro

Gyro Gearloose - Inventor - Duckburg - USA
To reply, replace "ausserstorfer@mail.com" (=spam bin)
by bavariasound (AT) chiemgau-net (point) de
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph
24/09/2007 - 09:47 | Warnen spam
Hi,

fuers Psion Netbook gibts eine PCMCIA-Karte namens Voyager, mit der du
das Bild an eine externe VGA-Quelle ausgeben kannst, also zB. Monitor
oder Beamer. Findest du bei mir im shop.
http://www.pulster.de/
index.htm?d__voyager__Psion_Netbook_Voyager_VGA_Karte419.htm

Sheets zu Vortraegen muessen immer den Punkt treffen.
zum Workabout PRO ein Beispiel:
http://www.pulster.de/info/psion/wo...t-demo.pdf


Ansonsten, warum laesst du dich zwingen, einen Vortrag anzuhoeren, der
dich langweilt ?

Christoph


_____________________________________________________________
P|U|L|S|T|E|R - Profi Organiser & Psion
Banaterweg 5, 69181 Leimen, Germany
Tel 01805 - 785 783
Mail
Fax 01803 - 551 809 858
Web www.Pulster.de
_____________________________________________________________

Ähnliche fragen