Frage zu Routing groups

19/01/2009 - 11:07 von Gintenstorfer Wilfried | Report spam
Hallo an alle!

Wir haben einen Exchange 2003 der in einer unterdomaine betrieben wird und
einen connector zum übergeordneten Exchange-Server eingerichtet hat.
Zusàtzlich haben wir noch einen eigenen Internet-knoten den wir auch in den
routing groups.connectors eingerichtet haben. der internet connector hat im
adress space * mit Kosten 1 eingetragen. Der Connector zum Exchange-Server
hat die Kosten 10. Trotzdem werden Mails nach Extern manchmal über den
Internet Connector und manchmal über den anderen Exchange geleitet.
Festgestellt habe ich das, weil am anderen Exchange exe-Dateien nicht mehr
versendet werden.

Meine Frage: Wo kann ich den festlegen welche Mails wo rauskommen? Ich
dachte das dies mit den Kosten festgelegt ist. Bzw. das der Exchange
interne, im Adressbuch befindliche Empfànger dann immer an die
Organisations-Server weiterleitet.

Danke für alle Antworten im voraus!
Wilfried
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius \(MVP\)
19/01/2009 - 20:52 | Warnen spam
"Gintenstorfer Wilfried" <wilfried[AT]ginti.at> schrieb im Newsbeitrag
news:%

Wir haben einen Exchange 2003 der in einer unterdomaine betrieben wird und
einen connector zum übergeordneten Exchange-Server eingerichtet hat.



Also eine Exchange org in einem Forrest.

Zusàtzlich haben wir noch einen eigenen Internet-knoten den wir auch in
den routing groups.connectors eingerichtet haben. der internet connector
hat im adress space * mit Kosten 1 eingetragen. Der Connector zum
Exchange-Server hat die Kosten 10. Trotzdem werden Mails nach Extern
manchmal über den Internet Connector und manchmal über den anderen
Exchange geleitet.



Nun ja Exchange 2003 nutzt etwas namens "LinkState" um die Kostne zu
berechnen und den Status zu meden.
wenn ein Connector "DOWN" ist, dann muss der andere ran

Festgestellt habe ich das, weil am anderen Exchange exe-Dateien nicht mehr
versendet werden.



Ok, es kann auch je Domains sein

Meine Frage: Wo kann ich den festlegen welche Mails wo rauskommen? Ich
dachte das dies mit den Kosten festgelegt ist. Bzw. das der Exchange
interne, im Adressbuch befindliche Empfànger dann immer an die
Organisations-Server weiterleitet.



Lies mal http://www.msxfaq.de/tools/winroute.htm
Erst wird die Domain ausgewertet (Adressraum best match), dann die Kosten


Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --

Ähnliche fragen