Forums Neueste Beiträge
 

Frage zu SMS-Bestaetigungen

17/05/2008 - 11:56 von Rudolf Harras | Report spam
Folgende Frage:

SMS-Bestàtigungen werden ja entweder vom Handy unterstützt, oder man hat
ja nach Netzbetreiber die Möglichkeite mit einem bestimmten Code am
Anfang der SMS eine anzufordern.

Ist das jetzt die selbe Art der Bestàtigung, d.h. haben die Handys die
das unterstützden diesen Code nur schon eingebaut, oder ist das nicht
die gleiche Art von SMS-Bestàtigung?

Und dann ist da noch die Frage: In welchen Netzen in Österreich kann man
die SMS-Bestàtigung per Code anfordern?
 

Lesen sie die antworten

#1 mankheimer
17/05/2008 - 16:02 | Warnen spam
On May 17, 11:56 am, Rudolf Harras
wrote:

Ist das jetzt die selbe Art der Bestàtigung, d.h. haben die Handys die
das unterstützden diesen Code nur schon eingebaut, oder ist das nicht
die gleiche Art von SMS-Bestàtigung?



Einige wenige Handys unterstützen DLRs (Delivery Receipts) nicht -
DLSs haben ein bestimmtes Format, mit dem manche Handys (z.B. die
alten Hutchison NEC 6x6 und A925 Gurken) nichts anfangen können. Das
sind aber unterschiedliche Nachrichten wie die DLRs, die man mittels
Code anfordern kann. Diese sind nàmlich idR "normale" Text SMS. Ob
diese unterstützt werden, hàngt von dem Hersteller der SMSC ab, weil -
soweit ich weiss - diese Codes (*N#) nicht im SMSC Standard sind.

Und dann ist da noch die Frage: In welchen Netzen in Österreich kann man
die SMS-Bestàtigung per Code anfordern?



Ich weiss nur von Logica SMSCs, dass diese das unterstützen. Da ich
nicht weiss, inwieweit diese Codes in die LogiaCMG SMSCs übernommen
wurden, fàllt es schwer da die Netzbetreiber zu nennen (mobilkom und
Hutchison haben ziemlich sicher LogicaCMG).

cheers
Hermann

Ähnliche fragen