Frage zu Spoolereinstellungen

12/11/2007 - 14:20 von André Heublein | Report spam
Hallo Leute,

ein W2k3Sp1 x86 Server làuft als Printserver für verschiedenen per Netzwerk
angeschlossene Drucker.

Nun erhalten seit einiger Zeit die Benutzer die Balloon-Meldungen über die
Druckauftràge, obwohl an der Konfiguration des Servers sowie an der lokalen
Rechnerkonfiguration meines Wissens nichts derartiges geàndert wurde.

Auf dem Server ist die Checkbox:

Druckerbenachrichtigungen für Vorgàngerversionsclients / Benachrichtigen,
wenn Remoteauftràge gedruckt werden bzw. Computer benachrichtigen, wenn
Remoteauftràge gedruckt werden deaktiviert.
Auf den Clients ist dies aktiv, wobei die Benutzer hoch und heilig
versprechen, dies nicht expliziert eingeschaltet zu haben.

Was mich an der Servervariante stört, ist die Aussage: ... für
Vorgàngerversionsclients . Heißt daß, vor Windows Server 2003, also auch
Windows XP?
Oder kann ich diese Remoteinfo Option für XP gar nicht mehr auf dem Server
setzen?

Was mir heute noch aufgefallen ist:
Ein Benutzer ist 2 x bei 2 verschiedenen Rechnern angemeldet. Der Benutzer
hat auf beiden Rechnern die gleichen Netzwerkdrucker über den Printserver
angebunden.
Der Benutzer druckt nun von einem PC aus mehrere Dokumente. Er bekommt
jedoch auch auf dem 2.ten PC die Balloon Meldungen für die Druckauftràge,
also würde hier doch die Einstellung:

Benachrichtigen, wenn Remoteauftràge gedruckt werden

auf dem Server greifen, da lt. der Windows-Hilfe hier der Benutzer
benachrichtig wird, beim Anhaken der Option:

Computer benachrichtigen, wenn Remoteauftràge gedruckt werden

nur der Computer, von dem aus der Druckauftrag gestartet wurde.

Diese beiden Option sind jedoch, wie bereits beschrieben, deaktiviert.

Daß ich auf den entsprechenden Clients die Balloons deaktivieren kann, ist
mir bewußt, eine ADM Datei hierfür ist bereits in Arbeit.

Mich interessiert vielmehr der Hintergrund dieses Verhaltens bzw. die
Einstellungen zwischen XP und Server 2003.

Ich habe hier noch einen KB-Artikel gefunden, der genau das Gegenteil
beschreibt:

http://support.microsoft.com/?scid=...3478&x&y=6 bzw.
http://support.microsoft.com/?scid=...1582&x&y=8

Vielen lieben Dank

André
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
12/11/2007 - 15:01 | Warnen spam
André Heublein schrieb:

Nun erhalten seit einiger Zeit die Benutzer die Balloon-Meldungen über die
Druckauftràge, obwohl an der Konfiguration des Servers sowie an der lokalen
Rechnerkonfiguration meines Wissens nichts derartiges geàndert wurde.



Setz die folgende GPO als Benutzerkonfiguration:
Administrative Vorlagen\Drucker
Drucker Benachrichtigungen deaktivieren > Aktiviert
Benachrichtigung für lokale Drucker deaktivieren > Aktiviert
Benachrichtigung für Netzwerk-Drucker deaktivieren > Aktiviert

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
Win2000-FAQ: http://w2k-faq.ebend.de
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
W2K Up2date: http://home.arcor.de/jterlinden/index.htm

Ähnliche fragen