Frage zu SQL-Anweisung

02/09/2010 - 10:21 von Dirk Herwig | Report spam
Hallo,
ich habe eine Tabelle "Folders" in der Form:
FID - int, not null, PK
FName - varchar(50)
ParentID - int, null möglich

Die Daten können so aussehen:
1,Layouts,null
2,Nord,null
3,Rück,2
4,Links,3
5,Süd,null
...

Bei meiner Abfrage gehe ich immer in einer Schleife so vor, dass ich jede
Abfrage, ob ein Vorgànger (ParentID) existiert, nacheinander Ausführe. Ich
frage also immer:
"Select * from Folders where FID=@fid"

using (SqlDataReader reader = cmd.ExecuteReader())
{
while (reader.Read())
{
...
if(!DBNull.Value.Equals(reader[2]))
vorgaenger=Convert.ToInt32(reader[2]);
...
}
}

Ist dann eine ParentID vorhanden, fange ich die Abfrage erneut an.
Gibt es eine Möglichkeit, alle zusammengehörigen Daten in einer Abfrage zu
kombinieren oder ist das, wie ich das mache, die beste Lösung?

Gruss
Dirk
 

Lesen sie die antworten

#1 Lutz Uhlmann
02/09/2010 - 11:52 | Warnen spam
Was möchstest du denn eigentlich als Ergebnis??? Das ist mir noch etwas
unklar?

Ähnliche fragen