Frage zu URL-Satz und Domaenennamensatz

24/10/2007 - 20:52 von Benjamin Wagrocki | Report spam
Hallo,

ich bràuchte mal eine kurze Erklàrung, wo denn der große Unterschied
zwischen einem URL-Satz und einem Domànensatz liegt in hinblick darauf,
wenn ich Webseiten blocken möchte.

Bin nàmlich gerade etwas verwirrt ;-)

In einem URL-Satz würde ich schreiben: http://*.bild.de
In einem Domànensatz einfach nur *.bild.de

1.
Damit würde ich doch den selben Effekt erzielen, oder?

2.
Besteht der Unterschied nur darin, dass ich mit URL Sàtzen mehr ins
Detail gehen kann und nicht gleich eine ganze Domàne erschlage?

3.
Kann man irgendwie folgendes hinkriegen *bild.*
Also egal ob www.bild.de oder www.bild.com oder www.bild.net usw. es
sollen alle Domànen mit bild.* geblockt werden?

Gruß
-Benjamin-
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
24/10/2007 - 21:44 | Warnen spam
Hi,

ich bràuchte mal eine kurze Erklàrung, wo denn der große Unterschied
zwischen einem URL-Satz und einem Domànensatz liegt in hinblick darauf,
wenn ich Webseiten blocken möchte.



URL Satz fuer Webproxy Clients (Webtraffic), Domaenennamensatz fuer andere
Clients (anderer Traffic)
http://www.microsoft.com/technet/is...esets.mspx

Besteht der Unterschied nur darin, dass ich mit URL Sàtzen mehr ins Detail
gehen kann und nicht gleich eine ganze Domàne erschlage?



Ja

Gruss Jens
www.nt-faq.de

Ähnliche fragen