Frage zu VoIP-Wandler in Fritzboxen

02/08/2011 - 00:12 von Michael Landenberger | Report spam
Hallo,

ich habe nach einiger Tüftelei herausgefunden, dass der VoIP-Wandler einer
der D-Link Horstbox Standard seine Pakete nicht nur über den WAN-Port ins
Internet schicken kann, sondern auch wie ein ganz normaler LAN-Client
arbeitet. D. h. er kann sich theoretisch (und praktisch) auch dann mit einem
SIP-Server verbinden, wenn die Verbindung nicht über den DSL-Anschluss der
Horstbox selbst làuft, sondern über die Internetverbindung eines
nachgeschalteten Routers, an den die Horstbox über einen LAN-Port
angeschlossen ist (Uplink). Zur Erlàuterung habe ich eine Skizze ins Netz
gestellt:
<http://www.alice-dsl.net/landenberg...ta.png>

Nun wüsste ich gerne, ob das bei einer Fritzbox (vorzugsweise 7050 oder
7170) genauso funktioniert, kann es aber mangels einer solchen nicht testen.
Daher würde ich mich freuen, wenn es ein glücklicher Fritzbox-Besitzer mal
ausprobieren könnte.

Wichtig: ich meine *nicht* die von den Fritzboxen bereitgestellte Funktion
"Internetzugang über LAN1", wie man sie in der Fritzbox-Konfiguration
einstellen kann. In dieser Betriebsart arbeitet die Fritzbox als Router,
wobei das integrierte DSL-Modem umgangen wird. Darum geht es mir aber nicht.
Mir geht es vielmehr um den Betrieb der Fritzbox als Switch. Dazu muss man
nur eine LAN-Verbindung von einem beliebigen LAN-Port der Fritzbox zu einem
LAN-Port eines anderen Routers mit Internetzugang herstellen (siehe o. g.
Skizze). Fritzbox und nachgeschalteter Router müssen sich allerdings im
selben Subnetz befinden. Wenn in dieser Betriebsart auch der VoIP-Wandler
der Fritzbox funktionieren würde, wàre das prima.

Gruß

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Joachim Bartels
03/08/2011 - 21:31 | Warnen spam
Hallo,

habe die fritzbox als modem und router für dsl, aber die VOIP daten holt
er sich intern von der voip-tel-anlage.

habe einfach die interne IP angegeben und klappt seid jahren ohne
probleme.

mit irgend einer beta ging das mal nicht. aber alle normalen versionen
gehen hier.

MfG Joachim

Ähnliche fragen