Frage zum ASUS M3A78-T

01/11/2008 - 19:26 von Markus Heimbüchel | Report spam
Hi!
Kann man im schwarzen PCIe-Slot (der mittlere) eigentlich eine
X-Fi-Soundkarte betreiben, so dass die anderen beiden PCIe-Slots mit
Grafikkarten bestückt werden können, die den benachbarten Slot blockieren?

Ist der Onboard-Sound einer X-Fi so deutlich unterlegen, dass man einen
Unterschied hört?

Grüße,
Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
01/11/2008 - 20:43 | Warnen spam
Markus Heimbüchel wrote:

Kann man im schwarzen PCIe-Slot (der mittlere) eigentlich eine
X-Fi-Soundkarte betreiben,



Eine mit PCI? Nö
Eine der "unechten" mit PCIe? Ja.

Darüber gabs neulich eine Diskussion, siehe
http://groups.google.de/group/de.co...ad457451ed
oder
http://tinyurl.com/18r

so dass die anderen beiden PCIe-Slots mit
Grafikkarten bestückt werden können, die den benachbarten Slot
blockieren?



Normalerweise wird "nach unten" blockiert. Je nach Karte aber auch nach
oben. Kommt also auf die Karte an.

Ist der Onboard-Sound einer X-Fi so deutlich unterlegen, dass man
einen Unterschied hört?



Je nachdem was du mit machen möchtest.

(An deiner Stelle würde ich zuerst den Bedarf klàren; erst dann die
Möglichkeiten, die Karte zu verbauen...)


MfG, Martin

Ähnliche fragen