Frage zum Bridging

16/08/2009 - 23:03 von Joern Bredereck | Report spam
Hallo,

ich habe eine grundsàtzliche Verstàndnis-Frage zum Bridging unter Linux:

Verhàhlt sich eine Linux-Bridge, bestehend aus zwei Ethernet-Interfaces,
wie ein Switch, oder wie Hub? D.h. wird der Netzwerk-Verkehr auf beiden
physikalischen Interfaces einfach nur "dumm" dupliziert (wie bei einem
Hub) oder wird immer nur der Traffic über das physikalisches Interface
geschickt, an welchem auch die jeweilige Gegenstelle erreichbar ist (wie
bei einem Switch)?

Gruß,

Jörn
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Weimar
16/08/2009 - 23:38 | Warnen spam
Hallo,

Joern Bredereck schreibt:

Verhàhlt sich eine Linux-Bridge, bestehend aus zwei Ethernet-Interfaces,
wie ein Switch, oder wie Hub?



Sie switcht.

Gruß
Stefan
make -it ./work

Ähnliche fragen