Frage zum Kreisdiagramm in Excel 2007

31/01/2008 - 01:47 von Daniel Schneider | Report spam
Hallo,

ich habe eine sicher simple Frage zum Kreisdiagramm in Excel 2007, konnte
jedoch selber keine Lösung finden.

Gegeben ist eine Legende mit wo die Beschriftung aus den Zellen A1, A6, A11
usw. kommt.
Die Daten für das Kreisdiagramm kommen fortlaufend aus den Zellen B1, B2,
B3, B4, B5 ... Nun sollen aber die Teile B1-B5, B6-B10, B11-B16 usw. jeweils
addiert werden und als ein einheitlich gefàrbtes Segment im Kreisdiagram
dargestellt werden. Egal wie ich es anstelle - Excel will jede Zelle B1, B2,
B3 usw. als separates Segment im Kreisdiagramm anzeigen.

Zusàtzlich noch eine Frage zur Füllfarbe. Angenommen die Zellen A1, A6, A11
haben unterschiedliche Füllfarben. Kann ich genau diese Füllfarben gleich
dem passenden Segment im Kreisdiagramm zuordnen?

Gruß
Daniel
 

Lesen sie die antworten

#1 Ute Simon
31/01/2008 - 12:14 | Warnen spam
ich habe eine sicher simple Frage zum Kreisdiagramm in Excel 2007, konnte
jedoch selber keine Lösung finden.

Gegeben ist eine Legende mit wo die Beschriftung aus den Zellen A1, A6,
A11 usw. kommt.
Die Daten für das Kreisdiagramm kommen fortlaufend aus den Zellen B1, B2,
B3, B4, B5 ... Nun sollen aber die Teile B1-B5, B6-B10, B11-B16 usw.
jeweils addiert werden und als ein einheitlich gefàrbtes Segment im
Kreisdiagram dargestellt werden. Egal wie ich es anstelle - Excel will
jede Zelle B1, B2, B3 usw. als separates Segment im Kreisdiagramm
anzeigen.

Zusàtzlich noch eine Frage zur Füllfarbe. Angenommen die Zellen A1, A6,
A11 haben unterschiedliche Füllfarben. Kann ich genau diese Füllfarben
gleich dem passenden Segment im Kreisdiagramm zuordnen?




Hallo Daniel,

am besten erreichst Du das mit Hilfszellen bzw. einer Hilfstabelle, in denen
Du die Summen der gewünschten Zellen bildest und auf denen Du dann das
Kreisdiagramm basierst. Oder Du "fakest" das, indem Du die Segmente in
gleicher Farbe ohne Linie formatierst, so dass sie optisch
ineinanderfließen, aber auch das erfordert Handarbeit.

Deine Frage nach der Füllfarbe ist interessant - das wàre in der Tat ein
nützliches Feature. Ist aber m.E. wenn überhaupt nur mit Hilfe eines Makros
zu erreichen, da die Standardfarben der Diagramme erst einmal auf den sechs
Akzentfarben Designfarben basieren.

Viele Grüße
Ute

Ute Simon
Microsoft PowerPoint MVP Team und PowerPoint-User-Team
Schon gesehen? www.ppt-user.de/blogger und www.ppt-tv.de

Ähnliche fragen