Frage zum Remote Debug

01/02/2016 - 10:00 von Edzard Egberts | Report spam
Ich habe ein Linux-Kàstchen auf dem in der SSH-Konsole unter gdb seit
einer Woche ein Programm làuft. Gibt es eine Möglichkeit, diesen Debug
laufen zu lassen, ohne dauernd die Verbindung aufrecht zu erhalten?

Den gdb_server habe ich schon gefunden, ist der nur dazu da, dass man
die Konsole lokal öffnen kann, oder ermöglicht der auch ein Ein- und
Ausloggen in einen laufenden gdb-Debug? Mir ist also nicht klar, ob das
zu debuggende Programm im gdb-server làuft, wenn keine
Remote-Gdb-Verbindung vorhanden ist.
 

Lesen sie die antworten

#1 Juergen Ilse
01/02/2016 - 11:31 | Warnen spam
Hallo,

Edzard Egberts wrote:
Ich habe ein Linux-Kàstchen auf dem in der SSH-Konsole unter gdb seit
einer Woche ein Programm làuft. Gibt es eine Möglichkeit, diesen Debug
laufen zu lassen, ohne dauernd die Verbindung aufrecht zu erhalten?



Wie waere es, den Debugger in einer screen-session zu starten? Das hilft dir
bei deinem momentan laufenden Programm zwar nicht weiter (weil du es AFAIK
nicht im Nachinein in eine Screen-Session verfrachten kannst), aber wenn du
naechstes mal schon beim starten des Programms dran denkst ... Die Screen-
Session kannst du dann beim Login von verschiedenen TTYs (Konsole, xterm,
ssh-Session, ...) "attachen" und somit das Programm in dieser aktuellen
Session bedienen. Das Programm laeuft auch in iner "detacheten" Screen-
Session weiter.

Tschuess,
Juergen Ilse ()
Ein Domainname ist nur ein Name, nicht mehr und nicht weniger.
Wer mehr hineininterpretiert, hat das Domain-Name-System nicht
verstanden.

Ähnliche fragen