Frage zum Upgrade-Pfad 11.0 --> 11.3

29/08/2010 - 01:29 von Uwe Premer | Report spam
Moin,

ich geb zu, dass ich lange kein Systemupgrade mit meiner openSUSE
gemacht habe und jetzt gibt es wohl keine Repos mehr dafür.

OK, muß ich halt erstmal auf 11.1 upgraden, der Download der iso làuft
gerade. Ich will's also per DVD machen.

Ich würde allerdings gerne bei KDE 3.5 bleiben und hab gesehen, dass es
dafür auch bis 11.3 sogar noch eine Repo gibt.

Ich denke aber, das Problem wird sein, dass in den isos wohl eher ein
KDE 4 drinsteckt.
Oder kann man da noch KDE 3 auswàhlen beim Upgrade?

Oder müßte ich per DVD-Upgrade erst KDE 4 installieren lassen und wenn
ich bei 11.3 angekommen bin, deinstallier ich ich KDE 4 und installiere
stattdessen KDE 3.5?

(Nicht, dass ich KDE 4 nicht mag, mit meinem Sidux auf dem anderen
Laptop hab ich durchaus KDE 4.4.5 am Laufen, ich möchte mir allerdings
gerne die Suse mit KDE 3 behalten.)

Uwe
System: IBM Lenovo R60, Intel(R) Core(TM)2 CPU T5500 @ 1.66GHz
OS: openSUSE 11.0 (x86_64)
Kernel: Linux 2.6.27.29-0.4.1-default x86_64
KDE: 3.5.10 "release 55"
 

Lesen sie die antworten

#1 Bob
29/08/2010 - 09:09 | Warnen spam
Uwe Premer wrote:


Ich würde allerdings gerne bei KDE 3.5 bleiben und hab gesehen, dass es
dafür auch bis 11.3 sogar noch eine Repo gibt.

Ich denke aber, das Problem wird sein, dass in den isos wohl eher ein
KDE 4 drinsteckt.
Oder kann man da noch KDE 3 auswàhlen beim Upgrade?

Oder müßte ich per DVD-Upgrade erst KDE 4 installieren lassen und wenn
ich bei 11.3 angekommen bin, deinstallier ich ich KDE 4 und installiere
stattdessen KDE 3.5?




Soviel mir bekannt ist, steht dir kein anderer Weg offen als nach einer
Neuinstallation oder einem Upgrade auf KDe 3.5 down zu graden.

Vielleicht intereressiert dich als KDE 3 Fan das:
http://www.pro-linux.de/news/1/1573...-fort.html
http://websvn.kde.org/branches/trinity/
Bob

Ähnliche fragen