Frage zur ATI 3850 AGP

26/04/2009 - 13:35 von Peter Radionow | Report spam
Hallo,

ich überlege mir vielleicht die PowerColor HD3850 zu kaufen.
Meine Frage ist: reicht mein Netzteil um die zu versorgen?

Typ:
BeQuiet BQT P6 Pro 530W
Spezifikation: +3,3V: 28A, +5V: 30A, +12V 1: 20A, +12V2: 20A, -5V: 0,5A,
-12V: 0,8A, +5VSB: 2,5A
http://www.be-quiet.net/be-quiet.ne...hp?StoryID4#

Der Pc besteht ansonsten aus:
AMD 64 4000
MSI K8T Neo2-F v2.0 (MS-7094)
Creative Audigy SE
SAMSUNG SP2514N (250 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/133)
LG DVD-ROM GDR-H30N
Liteon DH20A4P

Grüße Peter
Antworten bitte nur in die Newsgroup.
Die angegbene Emailadresse wird nur als Mülldeponie benutzt.
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Curth
26/04/2009 - 14:09 | Warnen spam
MoinMoin,

Peter Radionow schrieb:
ich überlege mir vielleicht die PowerColor HD3850 zu kaufen.



Nachdem ich auch auf eine 3850er aufgerüstet habe: Glaubst Du, dass das
noch lohnt? (insbesonders, wenn man die CPU berücksichtigt!)

Meine Frage ist: reicht mein Netzteil um die zu versorgen?
Typ:
BeQuiet BQT P6 Pro 530W



Wer hat Dir das denn für Deinen PC angedreht? Das gute Stück ist *etwas*
überdimensioniert.

Der Pc besteht ansonsten aus:
AMD 64 4000
MSI K8T Neo2-F v2.0 (MS-7094)
Creative Audigy SE
SAMSUNG SP2514N (250 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/133)
LG DVD-ROM GDR-H30N
Liteon DH20A4P



Nur zum Vergleich, was ich hier an einem 350er Enermax betreibe:
- Athlon X2 4600+
- 3850/512 MB
- 3x HDD (inkl. 1x Raptor)
- 2x opt. Laufwerke

Mein Netzteil làuft sicherlich an der oberen Belastungsgrenze, zumal es
nicht mehr das jüngste ist. Der Rechner làuft jedoch stabil unter Win XP.

Dein Netzteil sollte mehr als dicke ausreichen.

Cu,
Chris

Ähnliche fragen