Frage zur cmd.exe

30/01/2008 - 13:39 von Armin Meier | Report spam
Ich brauche in einer BAT Datei die "verzögerte Erweiterung von Variablen" die
mit dem Parameter "/v:on" aktiviert wird, zusàtzlich möchte ich gleich die
aufzurufende Batch Datei angeben, was normalerweise mit "/c myfile.bat"
gemacht wird. Wenn ich aber nun folgendes unter zB Ausführen eingebe: "cmd
/v:on /c myfile.bat" werden 2 neue Prozesse erstellt und die Batch Datei wird
erst ausgeführt sobald ich die erste mit "exit" beendet habe, die "verzögerte
Erweiterung von Variablen" ist aber auch aktiv, wie eigentlich gewünscht.
Nur die 2 Prozesse stören dabei! Hat jemand eine Ahnung woran das liegen
kann?
 

Lesen sie die antworten

#1 Armin Meier
30/01/2008 - 13:55 | Warnen spam
Ok, warum dass so ist weis ich immer noch nicht, aber durch die Zeile
"setlocal ENABLEDELAYEDEXPANSION" wird der Parameter "/v:on" ersetzt.

"Armin Meier" wrote:

Ich brauche in einer BAT Datei die "verzögerte Erweiterung von Variablen" die
mit dem Parameter "/v:on" aktiviert wird, zusàtzlich möchte ich gleich die
aufzurufende Batch Datei angeben, was normalerweise mit "/c myfile.bat"
gemacht wird. Wenn ich aber nun folgendes unter zB Ausführen eingebe: "cmd
/v:on /c myfile.bat" werden 2 neue Prozesse erstellt und die Batch Datei wird
erst ausgeführt sobald ich die erste mit "exit" beendet habe, die "verzögerte
Erweiterung von Variablen" ist aber auch aktiv, wie eigentlich gewünscht.
Nur die 2 Prozesse stören dabei! Hat jemand eine Ahnung woran das liegen
kann?

Ähnliche fragen