Forums Neueste Beiträge
 

Frage zur elektromagnetischen Wechselwirkung

06/08/2009 - 23:24 von heiack | Report spam
hallo zusammen,
folgendes gedankenexperiment làsst mir keine ruhe.
Angenommen ich habe eine elektrisches feld erzeugt durch einen
plattenkondensator abstand 5 m
in der Mitte liegt ein target welches ich mit photonen beschiesse um
durch parrbildung elektron poistronen paare zu erzeugen.

Elektronen und Positronen sind jetzt geladen das heißt auf diese wird
nun das feld wirken.
Jetzt ist meine Frage wann wirkt dieses Feld auf diese neu erzeugten
teilchen.

Sofort, oder erst nach einer gewissen zeit.
Laut quantenelektrodynamik muss ja erst photonen zwischen der ladung
und den plattenladungen hin und herfliegen damit eine kraftübertragung
erfolgen kann. Und laut realtivititàtstherorie folgt dies doch auch.
erst müssen doch informationen ausgetauscht werden.
Aber das Feld existiert ja schon vorher.
 

Lesen sie die antworten

#1 Kurt Bindl
06/08/2009 - 23:43 | Warnen spam
heiack wrote:
hallo zusammen,
folgendes gedankenexperiment làsst mir keine ruhe.
Angenommen ich habe eine elektrisches feld erzeugt durch einen
plattenkondensator abstand 5 m
in der Mitte liegt ein target welches ich mit photonen beschiesse um
durch parrbildung elektron poistronen paare zu erzeugen.

Elektronen und Positronen sind jetzt geladen das heißt auf diese wird
nun das feld wirken.
Jetzt ist meine Frage wann wirkt dieses Feld auf diese neu erzeugten
teilchen.

Sofort, oder erst nach einer gewissen zeit.
Laut quantenelektrodynamik muss ja erst photonen zwischen der ladung
und den plattenladungen hin und herfliegen damit eine kraftübertragung
erfolgen kann. Und laut realtivititàtstherorie folgt dies doch auch.
erst müssen doch informationen ausgetauscht werden.
Aber das Feld existiert ja schon vorher.




Naja, dann lass dir mal andere Gedanken dazulegen.

Angenommen ich habe eine elektrisches feld erzeugt


Es gibt klein elektrisches Feld, es làsst sich keins erzeugen


in der Mitte liegt ein target welches ich mit photonen beschiesse um




Es gibt kleine Photonen, es wurde nie eins erzeugt, beschiessen kann man mit
Nichts nichts.

-
Aber das Feld existiert ja schon vorher.



Es existiert vorher und nachher, es existiert nur in Gehirnen, sonst
nirgends.
Und da auch nur als Gedankenkonstrukt.


Kurt

Ähnliche fragen