Frage zur Erstellung eigener Funktionen für die IDE

10/02/2008 - 17:57 von Thomas Wortig | Report spam
Hi NG,

ich versuche mich gerade an der Erstellung eigener Funktionen, die ich als
Addin in die VBA-IDE einbinden will.

Für eine dieser Funktionen würde ich gerne den Namen einer Variablen im
Code isolieren und den Wert dieser Variablen auswerten (also im Prinzip das
gleiche, was die IDE macht, wenn man die Maus beim Debuggen über eine
Variable hàlt).

Wie komme ich da ran?
Gibt es eine Collection der aktiven Variablen, die ich über VBIDE
durchsuchen kann? Oder zumindest eine Methode, den Wert der Variablen
"strVariable" abzurufen?

Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Doerbandt
11/02/2008 - 18:56 | Warnen spam
Hallo, Thomas,

Thomas Wortig:

Für eine dieser Funktionen würde ich gerne den Namen einer Variablen im
Code isolieren und den Wert dieser Variablen auswerten (also im Prinzip das
gleiche, was die IDE macht, wenn man die Maus beim Debuggen über eine
Variable hàlt).



ich habe die Zweifel, dass ein AddIn hier die gleichen Moeglichkeiten
hat wie die IDE - zumindest kenne ich keine Moeglichkeit. Wenn Du doch
etwas findest, poste bitte hier.

Gruss - Mark

2. SEK (SQL Server-Entwickler-Konferenz) in Nürnberg:
12./13.4 und 19./20.4.2008 http://www.donkarl.com/SEK

Bitte keine eMails auf Newsgroup-Beitràge senden.

Ähnliche fragen