Frage zur FAQ (Identitäten / Inbox los werden)

31/01/2010 - 16:10 von Karl-Heinz Rademacher | Report spam
Hallo zusammen,

Damit nicht lange gesucht werden muß, hier mal ein Abschnitt aus dem
neuesten FAQ von Joachim:

Q: Ich habe mehrere Identitàten eingerichtet, nun habe ich für jede
eine eigene Inbox, was ich aber nicht möchte. Wie kann ich diese
los werden?
A: Das geht nicht!
Allerdings kannst Du sie mit einem Skript 'unsichtbar' machen:


//Thanks go out to Eggs Zachtly for this script. It's purpose is to make
//Inboxes invisible for those of us that don't use them.

program OnNewsgroupListPaint;
function
OnNewsgroupListPaint(PaintString:widestring;ColumnIndex:integer):widestring;
begin
paintstring := StringReplace(paintstring,'Inbox','',[rfReplaceAll])

result:=paintstring;
end;

Script Ende-

Gehe in Menü 'Einstellungen -> Skriptverwaltung -> Skriptverwaltung',
zu 'Ereignisskripte' und wàhle per Klick 'OnNewsgroupListPaint'.
Lösche dort alles etwaig vorhandene und kopiere obiges Skript dort ein.
Abschließen, wie bei allen 'Ereignisskripten', mit *Speichern*,
*Kompilieren* und Klick auf den grünen Pfeil *Aktives Skript ausführen*
(Merke Dir diesen Vorgag für Ereignisskripte!).

-Ende Auszug FAQ-

Was hier beschrieben wird ist aus meiner Sicht mehr der Theorie als der
Praxis geschuldet. Denn in der Praxis hat bestimmt die Mehrzahl der User
ein Skript im 'OnArticleListPaint' schon eingebunden. Hier bei mir sieht
es z.B. so aus:

8<>8
program OnArticleListPaint;
uses Forms, Extctrls, TextFile;

{$I ChangeNameInArticleList_include.ds}
// Version : 1.4.4
// Date : 22.06.2005
// Dialog : 2.0.15.1 beta 38
8<>8

Daher nun mal meine kurze Frage, ob man vielleicht das obige Skript so
gestalten könnte, daß es als "Code-Schnipsel" in ein schon vorhandenes
Pain - Skript zusàtzlich integriert werden könnte, so das, wer möchte
dann die jeweiligen Inboxen ebenfalls gelöscht oder ausgeblendet werden
können?

Freundliche Grüße
Karl-Heinz Rademacher
,--[Das Face & 40tude Dialog - Archiv!]
Š http://kh-rademacher.de/face
Š http://kh-rademacher.de/4d
`-
 

Lesen sie die antworten

#1 Joachim Reiter
31/01/2010 - 16:58 | Warnen spam
Hallo *Raady*,

On 31.01.2010 16:10 Karl-Heinz Rademacher wrote:

...FAQ-Auszug...

Was hier beschrieben wird ist aus meiner Sicht mehr der Theorie als der
Praxis geschuldet. Denn in der Praxis hat bestimmt die Mehrzahl der User
ein Skript im 'OnArticleListPaint' schon eingebunden. Hier bei mir sieht
es z.B. so aus:

8<>8
program OnArticleListPaint;
uses Forms, Extctrls, TextFile;

{$I ChangeNameInArticleList_include.ds}
// Version : 1.4.4
// Date : 22.06.2005
// Dialog : 2.0.15.1 beta 38
8<>8

Daher nun mal meine kurze Frage, ob man vielleicht das obige Skript so
gestalten könnte, daß es als "Code-Schnipsel" in ein schon vorhandenes
Pain - Skript zusàtzlich integriert werden könnte, so das, wer möchte
dann die jeweiligen Inboxen ebenfalls gelöscht oder ausgeblendet werden
können?



Laienhaft würde ich tippen, dass Du den Bereich des Beispiels aus der FAQ ab
"begin" bis "end" in den beiu Dir schon vorhandenen "begin-end"-Bereich
anhàngst?!

Bei mir steht z.B.:

program OnArticleListPaint;

const Idx=3; //Datumsspaltenanzahl. +/- zàhlt nicht als Spalte

function
OnArticleListPaint(PaintString:widestring;ColumnIndex:integer):widestring;
begin
if ColumnIndex = Idx then
If DateToStr(StrToDateTime(PaintString))= DateToStr(Now) then
PaintString := ' HEUTE ' +
FormatDateTime('hh:mm',StrToDateTime(PaintString))
else
PaintString := FormatDateTime('dd.mm.yy hh:mm',StrToDateTime(PaintString));
result:=paintstring;
end;

begin
end.


Daraus mache ich nach meiner Aussage:

program OnArticleListPaint;

const Idx=3; //Datumsspaltenanzahl. +/- zàhlt nicht als Spalte

function
OnArticleListPaint(PaintString:widestring;ColumnIndex:integer):widestring;
begin
if ColumnIndex = Idx then
If DateToStr(StrToDateTime(PaintString))= DateToStr(Now) then
PaintString := ' HEUTE ' +
FormatDateTime('hh:mm',StrToDateTime(PaintString))
else
PaintString := FormatDateTime('dd.mm.yy hh:mm',StrToDateTime(PaintString));
result:=paintstring;
end;

//ab hier eingehàngt!
begin
paintstring := StringReplace(paintstring,'Inbox','',[rfReplaceAll])

result:=paintstring;
end;

begin
end.

Müßte doch gehen?! (ungetestet)

HTH und Gruß... Joachim.
For information about my OS look Header X-System
http://www.grosse-40td-faq.de - Seite zu 40tude-Dialogs deutscher FAQ
http://kh-rademacher.de/4d - Raadys 40tude Dialog-Seite mit Script-Archiv

Ähnliche fragen