Frage zur Fixiereinheit Kyo FS-3830N

11/09/2007 - 18:17 von Rainer Dahnke | Report spam
Hallo,

eine Frage zur Fixiereinheit:

Wenn ich beim FS-3830N den Papiertransport rausziehe und innen
gegen die Fixiereinheit schaue, sind die Heizwalze und die
Andruckwalze zu erkennen ...

Ist zwischen diesen dann ein Abstand von ein paar mm oder müssen
die auch im "Ruhezustand" aneinander gepresst sein?

Hintergrund der Frage:

Ich habe bei meinem Kyo das Problem das bei den ersten 6 bis 10
Blàttern die Fixierung ca. 8 mm am Rechten Rand nicht korrekt ist,
Nach dem Ausdruck ist dann der Toner teilweise abwischbar.

Bei der Sichtkontrolle ist mir der Abstand der Walzen aufgefallen.

Ich habe ein Service-Manual von einem FS-3800 hier, welcher mechanisch
sehr àhnlich gebaut ist, dort ist nur davon die Rede das die Silikon-
walze gegen die Heizwalze mittels Federkraft gedrückt wird.

Wenn dem so ist wàre der Abstand evtl. ein Fehler der für die nicht
korrekte Fixierung verantwortlich ist, womöglich wird aber die
Walze tatsàchlich im Ruhezustand zurück gezogen, bin mir nicht
sicher ... ? Idee?

Grüße
Rainer
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Gräfen
11/09/2007 - 18:48 | Warnen spam

Hallo,

eine Frage zur Fixiereinheit:

Wenn ich beim FS-3830N den Papiertransport rausziehe und innen
gegen die Fixiereinheit schaue, sind die Heizwalze und die
Andruckwalze zu erkennen ...


Hintergrund der Frage:

Ich habe bei meinem Kyo das Problem das bei den ersten 6 bis 10
Blàttern die Fixierung ca. 8 mm am Rechten Rand nicht korrekt ist,
Nach dem Ausdruck ist dann der Toner teilweise abwischbar.

Bei der Sichtkontrolle ist mir der Abstand der Walzen aufgefallen.

Wenn dem so ist wàre der Abstand evtl. ein Fehler der für die nicht
korrekte Fixierung verantwortlich ist, womöglich wird aber die
Walze tatsàchlich im Ruhezustand zurück gezogen, bin mir nicht
sicher ... ? Idee?


Hallo,

Das ist normal. Dadurch das du die Papierführung rausgezogen hast, werden
Heat und Pressroller auseinander gedrückt, sodass man einen evtl. Papierstau
besser entfernen kann. Weviele Seiten hat der Drucker bisher gedruckt? Hast
du normales 80 g/m² Papier?

Gruß Uwe

Ähnliche fragen