Forums Neueste Beiträge
 

Frage zur Kopfzeile

06/04/2008 - 21:43 von Steffen Strauss | Report spam
Hallo NG,

habe bei meiner Jahredienstplanung für jeden Monat ein Tabellenblatt.
Die Bezeichnung der Tabellenblàtter ist 01.2008, 02.2008 usw.
Kann ich den Monat aus diesem Tabellenblattnamen separieren und in der
Kopfzeile automatisch als Text ausgeben ?

Hintergrund : ich möchte bei Rückfragen durch Kollegen auch in der Lage
sein z.B. den Januar 2008 auszudrucken ohne die Kopfzeile manuell
anzupassen.
Notfalls helfe ich mir, indem ich für jeden Monat die 1. Zeile in der
Tabelle reserviere und den Namen manuell eintrage.
Aber interessieren würde mich schon, ob so etwas geht.

Danke und Gruß
Steffen
 

Lesen sie die antworten

#1 Dietmar Vollmeier
06/04/2008 - 22:24 | Warnen spam
Servus Steffen Strauss!

*Steffen Strauss* schrieb am 06.04.2008 um 21:43 Uhr...
habe bei meiner Jahredienstplanung für jeden Monat ein Tabellenblatt.
[...]
Kann ich den Monat aus diesem Tabellenblattnamen separieren und in der
Kopfzeile automatisch als Text ausgeben ?



Hmm, du könntest mit dem Eintrag
&[Register]
in der benutzerdefinierten Kopfzeile den ganzen Namen der Tabelle
anzeigen lassen.

Alternativ funktioniert auch diese Formel in einer eigenen Zelle (leider
aber nicht in der Kopfzeile)
=TEXT(DATWERT(ERSETZEN(ZELLE("Dateiname");1;FINDEN("]";ZELLE("Dateiname"));""));"MMMM JJJJ")

und tschüss,
Didi
"Das Radio hat absolut keine Zukunft."

Ähnliche fragen