Frage zur Neuinstallation von 2003 Server - Sekundärer Server

08/01/2008 - 15:13 von Daniel Bölling | Report spam
Hallo,

haben hier 2x 2003 Std. Server im Einsatz.

Ein Server hat eine defekte Festplatte (etliche CRC Fehler) welche ich
vermutlich nicht auf eine neue spiegeln kann.
Momentan làuft der Server im leerlauf (Daten sind gesichert - Maildienste
wurden beendet).

Nun frage ich mich, wie ich korrekterweise vorgehen sollte.

Ich würde folgendes machen:
Server aus der Domàne abmelden, neue HDD einbauen, Windows 2003
installieren, als zusàtzlichen Server in die Domàne hàngen (FSMO ect.) und
Lotus neu installieren.
Fertig.

Gibt es noch einen anderen (schnelleren) weg den Server wieder fitt zu
machen?
Evtl. über die System State Sicherung?

Thx im voraus
Daniel
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
08/01/2008 - 20:37 | Warnen spam
Daniel Bölling schrieb:

Ich würde folgendes machen:
Server aus der Domàne abmelden, neue HDD einbauen, Windows 2003
installieren, als zusàtzlichen Server in die Domàne hàngen (FSMO ect.) und
Lotus neu installieren.



Domino auf einem Domain controller?

Gibt es noch einen anderen (schnelleren) weg den Server wieder fitt zu
machen?
Evtl. über die System State Sicherung?



Hast Du noch einen zweiten Domain Controller am laufen? Wenn ja, hast
Du alle Rollen verschoben?

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
Win2000-FAQ: http://w2k-faq.ebend.de
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
W2K Up2date: http://home.arcor.de/jterlinden/index.htm

Ähnliche fragen