Frage zur untestützen Konfiguration

31/10/2007 - 16:25 von André Heublein | Report spam
Hallo @all,

wir möchten gerne SMS2003 einsetzen.
Eine MS SQL2005 DB làuft bereits produktiv auf einem W2k3 Sp1 Server, beides
jedoch als x64.
Auf einem x86 W2k3Sp2 soll der Siteserver installiert werden, der SQL Server
soll auch als SMS Provider und spàter als Reporting-Server tàtig werden.

Leider hàlt das Setup (SMS2003 m. Sp2) mit einem Fehler an, es kann das WMI
auf dem SQL Server nicht installieren.
Ich gehe davon aus, daß es am x64 des SQL Servers liegt (oder vielmehr des
OS drunter).

Bei den nicht unterstützten Konfiguration habe ich nur gefunden, daß
SQL2000Enterprise x64 nicht unterstützt wird, jedoch keine Aussage zu
SQL2005 Standard x64 etc.

Wie ist hier der definitv letzte Stand?

Vielen lieben Dank für Eure Hilfe

André
 

Lesen sie die antworten

#1 Torsten [MVP]
02/11/2007 - 23:06 | Warnen spam
Hallo Andre,

bei SMS 2003 geht serverseitig gar nix mit x64.
Details:
http://www.microsoft.com/technet/pr...x?mfr=true
(SMS 2003 SP3 Supported Configurations)

Gruß,
Torsten

"André Heublein" schrieb im Newsbeitrag
news:eqU$
Hallo @all,

wir möchten gerne SMS2003 einsetzen.
Eine MS SQL2005 DB làuft bereits produktiv auf einem W2k3 Sp1 Server,
beides jedoch als x64.
Auf einem x86 W2k3Sp2 soll der Siteserver installiert werden, der SQL
Server soll auch als SMS Provider und spàter als Reporting-Server tàtig
werden.

Leider hàlt das Setup (SMS2003 m. Sp2) mit einem Fehler an, es kann das
WMI auf dem SQL Server nicht installieren.
Ich gehe davon aus, daß es am x64 des SQL Servers liegt (oder vielmehr des
OS drunter).

Bei den nicht unterstützten Konfiguration habe ich nur gefunden, daß
SQL2000Enterprise x64 nicht unterstützt wird, jedoch keine Aussage zu
SQL2005 Standard x64 etc.

Wie ist hier der definitv letzte Stand?

Vielen lieben Dank für Eure Hilfe

André


Ähnliche fragen