Frage zur Verbindungsstabilität Bluetooth VISTA und Handy

03/05/2008 - 20:07 von Horst Krug | Report spam
Hallo allerseits,

(ich bin sehr zufrieden mit meinem neuen VISTA auf einem neuen DELL).

Sehr gut hat mir gefallen, dass ich "einfach so" ohne besondere Installation
mein Handy Nokia 6230i an VISTA (über Bluetooth) koppeln konnte.

Offenbar bringt VISTA die Bluetooth Funktionalitàt insoweit mit, dass es
sich "einfach so" mit anderen Bluetooth Geràten koppeln kann.

Nicht gefallen hat mir - ich kann Dateien auf dem Bluetooth Geràt (Nokia
Handy) nicht Online umbenennen, ich konnte nur dorthin kopieren - und dort
löschen.

Zum umbenennen musste ich mir Dateien über Bluetooth holen, auf meinem VISTA
Notebook umbenennen, und dann wieder über Bluetooth auf das Geràt senden.

(damit könnte ich auskommen)

PROBLEM: Ich habe stets an mein Nokia 6230i ein Bluetooth Headset gekoppelt,
weil ich immer wenn ich zuhause bin nur über Headset telefoniere.

Ich trenne die Bluetooth Verbindung am Headset.
Die entsprechende Meldung erscheint am Display des Handy.

Danach bekomme ich keine Verbindung vom VISTA Notebook auf das Handy.

Sicher funktionieren tut es - wenn ich am VISTA Notebook einen Neustart
mache, und beim Handy ebenso.

Dann kann ich zuverlàssig eine Verbindung herstellen vom Notebook auf mein
Handy.

Danach kann ich problemlos das Headset verbinden mit dem Handy - dieses
funktioniert eigentlich immer, und auch sehr zuverlàssig.

Ich habe ja jetzt schon seit 2001/2002 Erfahrungen mit Bluetooth und deren
Konvektivitàt im Allgemeinen, und es macht mir (als User) so den Eindruck,
wie wenn Bluetooth etwas ein Schattendasein führt, und nicht so gepflegt und
ausgereift ist wie z. Bs. WLAN.

Der installierte Treiber für Bluetooth auf meinem VISTA ist vom 21.06.2006,
es ist auch der aktuellste verfügbare. Ich glaube, das sagt alles -
inwieweit hier an Bluetooth aktuell weiterentwickelt wird - nàmlich kaum.

Mein jetzt neues Bluetooth Headset macht offenbar stabile und zuverlàssige
Bluetooth Verbindungen, besser als mein 2 Jahre altes Headset.

Die Zeit reift für Bluetooth, muss aber offensichtlich noch weiter reifen.

Wie kann ich mich als User am geschicktesten Verhalten, bzw. "Workaround" ?

Viele Grüße -Horst Krug-
 

Lesen sie die antworten

#1 Ingo Böttcher
04/05/2008 - 12:28 | Warnen spam
Am Sat, 3 May 2008 20:07:49 +0200 schrieb Horst Krug:

Nicht gefallen hat mir - ich kann Dateien auf dem Bluetooth Geràt (Nokia
Handy) nicht Online umbenennen, ich konnte nur dorthin kopieren - und dort
löschen.



Ging hier problemlos, allerdings habe ich auch die Nokia PC Suite
installiert. Aber egal ob das 6230 oder 6233 hier verbunden wird, das
Umbenennen klappt ohne Schwierigkeiten.

Sicher funktionieren tut es - wenn ich am VISTA Notebook einen Neustart
mache, und beim Handy ebenso.
Dann kann ich zuverlàssig eine Verbindung herstellen vom Notebook auf mein
Handy.



Bei den 6230 und 6230i gabs viel Spaß mit BT Verbindungen, gerade bei
àlteren Firmware-Stànden. Dein Nokia Servicepunkt sollte die Firmware auf
die letzte verfügbare Version aktualisieren können, damit wird das
Verhalten besser.

Wie kann ich mich als User am geschicktesten Verhalten, bzw. "Workaround" ?



Ich vermute, dass du in einer Handy-Newsgroup mit den Fragen zur
Handy-Verbindung besser aufgehoben wàrst.

Und tschüß | Bitte nach Möglichkeit keine Rückfragen per Mail. Ich lese
Ingo | die Gruppen, in denen ich schreibe.
| Die E-Mail Adresse ist gültig, bitte nicht verstümmeln!

Ähnliche fragen