Frage zur "Virentechnik"

06/05/2012 - 08:38 von dl | Report spam
Hallo

ich hoffe, ich bin mit meiner Frage richtig hier. Ich höre/lese, das
Viren in der Regel Internetadressen als url codiert enthalten.
Damit laufen sie z.b. bei Nutzung von opendns oft ins Leere. Gibt es
einen Grund, warum sie keine festcodierten IPs enthalten, und somit DNS
umgehen würden?

Die einzige Idee die ich habe ist, das beim Weg über dns vermieden
werden kann, das eine ungültig gewordene Adresse (wegen Verfall der ip)
nicht mehr erreichbar ist. Oder gibt es weitere Gründe?



Gruss
 

Lesen sie die antworten

#1 Roland Ertelt
06/05/2012 - 10:23 | Warnen spam
Und so sprach dl:

Gibt es
einen Grund, warum sie keine festcodierten IPs enthalten, und somit DNS
umgehen würden?

Die einzige Idee die ich habe ist, das beim Weg über dns vermieden
werden kann, das eine ungültig gewordene Adresse (wegen Verfall der ip)
nicht mehr erreichbar ist. Oder gibt es weitere Gründe?




Denk nochmal ganz genau drüber nach. Dann kommst du auch von selber drauf.

Roland

Ähnliche fragen