Frage zur Vorsicht was Log DAteien angeht.

12/03/2009 - 15:56 von Martin Wendel | Report spam
Hallo alle,

bevor ich ein riesen Problem bekomme, würde ich gerne Wissen wie ich Log
Dateien einer Datenbank verkleinere.
Habe ne DB die 2 MB groß ist die Log Datei ist inzwischen sage und schreibe
13 GB groß, nein ich habe mich nicht verschrieben.

Nun die Frage, ist es gefàhrlich wenn ich die DAtei einfach lösche?
Wird die autom. neu erstellt?
Oder muss man das anderst machen?
Ein Shrink File hilft gar nichts, auch wennich sage verkleinere Sie auf max
500MB fallen vielleicht 700MB weg und der rest bleibt.


thx
Martin Wendel
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Griepentrog
12/03/2009 - 16:18 | Warnen spam
Hallo Martin,

"Martin Wendel" schrieb
Hallo alle,

bevor ich ein riesen Problem bekomme, würde ich gerne Wissen wie ich Log
Dateien einer Datenbank verkleinere.
Habe ne DB die 2 MB groß ist die Log Datei ist inzwischen sage und
schreibe
13 GB groß, nein ich habe mich nicht verschrieben.

Nun die Frage, ist es gefàhrlich wenn ich die DAtei einfach lösche?
Wird die autom. neu erstellt?
Oder muss man das anderst machen?
Ein Shrink File hilft gar nichts, auch wennich sage verkleinere Sie auf
max
500MB fallen vielleicht 700MB weg und der rest bleibt.


thx
Martin Wendel




hmm, wenn du zu Shrink File gehst und Protokoll auswàhlst, was steht denn da
bei "Aktuell zugeordneter Speicherplatz" und bei "Verfügbarer
Speicherplatz"?

Bei einer DB, die bei mir 3GB ist, stand die Protokoll-Datei bei 7GB und der
freie Speicherplatz für die Protokoll-Datei bei 98%. Nach dem durchführen
von "Nicht verwendeten Speicher freigeben" ist die Protokolldatei noch 1MB
;)

Thomas

Ähnliche fragen