fragekatalog aus auswahl

29/09/2009 - 15:22 von tom | Report spam
hallo zusammen
ich habe folgendes anliegen:
ich möchte in word (word 2003) einen fragekatalog zusammenstellen.

die basis bilden 5 kategorien mit je 20 fragen (fix).
ich möchte nun pro kategorie zwischen 1 & 20 fragen ankreuzen, welche dann
automatisch auf meinen fragekatalog übertragen werden und es keine
leerzeilen gibt.
ziel ist es, dass ich verschiedene fragekataloge mit unterschiedlich vielen
fragen zusammenstellen kann.

ich hoffe, dass ich das nicht zu kompliziert erklàrt habe...

besten dank für die bemühungen
gruss
thomas
**********************
 

Lesen sie die antworten

#1 Susanne Wenzel
03/10/2009 - 08:14 | Warnen spam
Hallo Thomas,
ich habe mir einen watchflag auf Deinen Beitrag gesetzt, weil ich genau
sowas eigentlich auch suche, aber leider hat hier noch keiner geantwortet.

Also melde ich mich mal mit einem begonnenen aber bisher nicht vollendeten
Ansatz, aber vielleicht hilft Dir das ja als Anregung.

Wobei ich mir eine einfachere Möglichkeit sehr wünschen würde...

Am Tue, 29 Sep 2009 15:22:45 +0200 schrieb tom:

[Fragenkatalog]

die basis bilden 5 kategorien mit je 20 fragen (fix).



Bei meiner Vorgehensweise würde ich mir einen Gesamtkatalog erstellen, das
wàre in Deinem Fall eine Wordtabelle mit 3 Spalten: Kategorie, Frage,
"Ankreuzspalte" (mir fàllt gerade kein besseres Wort ein). Für jede Frage
die Kategorie angeben.

ich möchte nun pro kategorie zwischen 1 & 20 fragen ankreuzen, welche dann
automatisch auf meinen fragekatalog übertragen werden und es keine
leerzeilen gibt.



Du setzt Deine Kreuze in der "Ankreuzspalte". Das Ankreuzen könnte auch
einfach aus dem Buchstaben "x" bestehen (habe ich bei mir so gemacht), kann
man aber auch schick machen mit einem entsprechenden Steuerelement.

ziel ist es, dass ich verschiedene fragekataloge mit unterschiedlich vielen
fragen zusammenstellen kann.



Hier geht es nach meinem Empfinden (aber ich habe von Word nicht viel
Ahnung) nur mit einem Makro, das folgendes macht: es erstellt eine Kopie
von Deinem gerade mit Kreuzen versehenen Gesamtkatalog und geht dann
Tabellenzeile für Tabellenzeile die Ankreuzspalte durch, ob da ein x steht.
Wenn ja passiert gar nichts, wenn nein wird die Tabellenzeile gelöscht.

ich hoffe, dass ich das nicht zu kompliziert erklàrt habe...



Ich zumindest meine, genau verstanden zu haben, was Du möchtest.:-)

besten dank für die bemühungen



Wie gesagt nur eine Anregung. Eine makrofreie Lösung fànde ich auch besser.
Vielleicht hat einer der Experten hier eine gute Idee...

HTH
Viele Grüße aus dem hohen flachen Norden Deutschlands
Susanne
Office XP, SP3, aktueller Patchstand
Windows 2000, SP4, aktueller Patchstand
KI-TRIPLE 2007

Ähnliche fragen