Fragen eines Neu-Macianer

23/10/2010 - 21:45 von Frank Grimm | Report spam
Hi,

das hat's mich auf meine alten Tage doch noch erwischt und habe bei der
fàlligen Erneuerung meines Laptops ein MacBookPro 13" zugelegt.

Erster Eindruck: Ist ja wie bei Windows, jede Menge Programme drauf, die
ich nicht brauch oder will. Browser (ich nehm Firefox), Mailprogramm (ich
möchte Thunderbird), iPhoto, Video-Bearbeitung, "Garage" (was ist das?)...

Dann: Intuitiv zu bedienen ist ein Mac auch nicht. Der Import von Fotos von
der Speicherkarte hat nicht geklappt, bis ich mal eher zufàllig auf die
Return-Taste gedrückt hab. Und das Installieren von Programmen funktioniert
intuitiv nun auch nicht gerade.

Denn Thunderbird hab nun dreimal installiert, und es hat auch funktioniert,
bis ich den Rechner zugeklappt hab. Aber nun finde ich es nicht mehr
wieder. Ich finde im "Finder" drei Downloads, aber sonst finde ich es
nirgendwo. Ebenso einen installierten Bildbetrachter.

Ich habe unten in der Leiste einen Ordner "Programme", da würde ich die
installierten Programme drin vermuten, dort sind sie aber nicht.

Wo muss ich suchen?

Gruß
Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Mettenbrink
23/10/2010 - 21:55 | Warnen spam
Frank Grimm wrote:

Wo muss ich suchen?



Warum selber suchen? Du hast doch einen Computer dazu.

Drück mal Command-Leertaste und gib einen Suchbegriff ein.

MfG, Metti.

Ähnliche fragen