Fragen zu Änderungen via OCT-MSP file

29/04/2009 - 15:43 von Franz Leu | Report spam
Hallo

Habe per GPO / startup skript eine initial installation von Office2007
mittels per OCT generiertem adminfile (MSP) gemacht -> alles ok.

Wenn ich nun am MSP via OCT ànderungen vornehme kann ich ja das Setup
leider nicht nochmal mit der ext. /adminfile aufrufen. Das gibt die
Meldung, dass das nur bei der initialinstallation geht zurück.

Nun zu den Fragen:
- Was ist den nun der beste Weg um die per OCT am MSP gemachten
Änderungen zu verteilen?
- Ändert man 'kumulativ' die Einstellungen am bei der
Initialinstallation verwendeten MSP oder legt man ein neues an das nur
die aktuellsten Änderungen enthàlt?

Vielen Dank
Franz
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
30/04/2009 - 17:43 | Warnen spam
Hallo Franz,

"Franz Leu" schrieb im
Newsbeitrag
news:

Was ist den nun der beste Weg um die per OCT am MSP gemachten Änderungen
zu verteilen?
Ändert man 'kumulativ' die Einstellungen am bei der Initialinstallation
verwendeten MSP



ich würde wie von dir vorstehend beschrieben vorgehen.

Bei weiteren Fragen stehen wir dir jederzeit gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen / With best regards
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Es erfolgt keine Beantwortung von Supportanfragen per persönlicher E-Mail.
http://support.microsoft.com

Ähnliche fragen