Fragen zu clamav Updates zentral verteilen ohne Internetzugang

23/12/2013 - 16:00 von Ralf Prengel | Report spam
Hallo,

ich bastele noch einem Konzept für ein zentrales clamav-Managment.
Ich Überwachung per Montoring und die Bedienung per clusterssh sind
soweit gesetzt und durch.
Jetzt geht es noch um das Update der Signaturen.
Die betroffenen Linuxsysteme haben keinen Internetzugang, also fàllt
freshclam so erst mal aus.
Meine Fragen:
1)
Würde es reichen auf einem System die aktuellen Signaturen etc.
vorzuhalten um die notwenigen Dateien dann per rsync auf allen
Systemen einzuspielen?
2)
Wie zieht und installiert freshclam eeigentlich Updates.
Anders gefragt, gibt es die Möglichkeit intern ein eigenes Repo
mitlaufen zu lassen?

Gruss und Dank


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: http://lists.debian.org/20131223155...I49jx_64g3@webmail.your-server.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Prengel
23/12/2013 - 16:30 | Warnen spam
Zitat von Ralf Prengel :

Hallo,

ich bastele noch einem Konzept für ein zentrales clamav-Managment.
Ich Überwachung per Montoring und die Bedienung per clusterssh sind
soweit gesetzt und durch.
Jetzt geht es noch um das Update der Signaturen.
Die betroffenen Linuxsysteme haben keinen Internetzugang, also fàllt
freshclam so erst mal aus.




Hallo,

hat sich vermutlich erledigt:

https://github.com/vrtadmin/clamav-...eMirror.md

scheint zu sein was ich suche.
Manchmal schaft man es wirklich mit den Wahl der Suchbegriffe
haarscharf vorbei zu suchen.

Gruss


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: http://lists.debian.org/

Ähnliche fragen