Fragen zu FI/LS

17/04/2012 - 07:27 von Manuel Reimer | Report spam
Hallo,

ich möchte zwei Garagenzuleitungen mit kombinierten FI/LS Schaltern
direkt in der Hauptverteilung (Zàhlerkasten) ausführen. Ziel: Einfaches
"Aufschalten" der Garage bei dem Mieter, der die Garage mitgemietet hat.

Ich dachte an dieses Modell:
http://www.amazon.de/dp/B001V9XL0U

Fragen dazu:
- Gibt es bei denen eine feste Anschlussrichtung oder darf wie beim FI
wahlweise von oben oder von unten eingespeist werden?
- Beim FI muss man darauf achten, ihn passend vorzusichern. Wie ist das
bei den FI/LS? Wird der eingebaute FI vom eingebauten LSS geschützt?

Gruß

Manuel

"Alle Macht geht vom Volk aus - aber wo geht sie hin?" - Bertolt Brecht
Alle wollen zurück zur Natur - aber keiner zu Fuß
Beitràge mit *X-No-Html Header* kann ich weder lesen, noch beantworten!
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Kunze
17/04/2012 - 10:53 | Warnen spam
Tach,

On 17.04.2012 07:27, Manuel Reimer wrote:

Fragen dazu:
- Gibt es bei denen eine feste Anschlussrichtung oder darf wie beim FI
wahlweise von oben oder von unten eingespeist werden?



Speisung von unten, Abgang nach oben.

- Beim FI muss man darauf achten, ihn passend vorzusichern. Wie ist das
bei den FI/LS? Wird der eingebaute FI vom eingebauten LSS geschützt?



Nicht als Vorsicherung.


Bye

Peter

Ähnliche fragen