Fragen zu Kernel aktualisieren - opensuse 11.1

03/06/2010 - 16:29 von Stefan M. | Report spam
Hallo,

was gilt es zu beachten und auch zu sichern, um ein Kernel update
möglichst reibungslos
durchzuführen?
Kein Wechsel zu KDE 4. KDE 3 wird weiterhin genutzt.

Gruss
St.
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Paul
03/06/2010 - 16:46 | Warnen spam
Stefan M. wrote:

was gilt es zu beachten und auch zu sichern, um ein Kernel update
möglichst reibungslos
durchzuführen?



Neuen Kernel dazuinstallieren, damit man im Fehlerfall den alten noch
booten kann. Sichern braucht man nichts.

Gruß
Henning

Ähnliche fragen