Fragen zu D-Link DIR-301 Wireless G Router bzw. DKT-110 Starter Kit

26/05/2008 - 01:55 von tu5rorl02 | Report spam
Hallo

Ich möchte in meiner neuen Wohnung endlich auch wireless ins Netz. Ich
glaube, das DKT-110 Starter Kit von D-Link könnte was für mich sein
(d.h. ist rel. preiswert für mich als Anfàngerin). Habe aber noch 'n
paar Fragen zum Router:

- Kann ich das Funknetz auch separat ausschalten? Und geht das dann
mit einem einfachen Schalter am Geràt oder muss ich da jeweils
stundenlang in komplizierten Konfigurationsdialogen Änderungen
vornehmen?
- Làsst sich die Funkstàrke regulieren, also z.B. schwàcher
einstellen, wenn ich nah am Geràt bin, stàrker, wenn ich in den Garten
gehe?
- Hat das Geràt einen Ein-/Ausschalter? Oder muss ich den Stecker
ziehen, um es auszuschalten?

Herzlichen Dank im Voraus für eure Hilfe!

Anja
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Zemke
27/05/2008 - 13:57 | Warnen spam
schrieb:

Komischer Name ;-)

Ich möchte in meiner neuen Wohnung endlich auch wireless ins Netz. Ich
glaube, das DKT-110 Starter Kit von D-Link könnte was für mich sein
(d.h. ist rel. preiswert für mich als Anfàngerin). Habe aber noch 'n
paar Fragen zum Router:



Meine Erfahrung mit D-Link in der Home-Klasse: Die Sachen sind billig,
nicht preiswert.
Seit ich den D-Link Router gegen einen Linksys ausgetauscht habe sind
meine Probleme mit dem Router verschwunden. Diese Erfahrung habe ich mit
insgesamt 3 D-Link Routern gemacht, 2 davon im Bekanntenkreis.

...
- Hat das Geràt einen Ein-/Ausschalter? Oder muss ich den Stecker
ziehen, um es auszuschalten?



Bei allen Geràten mit Steckernetzteilen die nicht im Dauerbetrieb sein
sollen macht es imho Sinn eine schaltbare Steckdose vorzusehen, da sonst
das Netzteil stàndig Strom zieht.

Lustiger Auszug aus dem Webtext von D-Link:
"Gaming Mode für Online Spiele
Der DIR-301 ist mit einem speziellen Gaming Mode ausgestattet. Durch
besonders niedrige Ping Zeiten wird zu jeder Zeit ein flüssiger Online
Spiel-Komfort gewàhrleistet. Auch zeitkritische Anwendungen, wie
Multimedia-Streams und VoIP, lassen sich mit dem DIR-301 optimal nutzen."

Das können sie gar nicht gewàhrleisten und somit ... nichts als heiße Luft.

-andreas

Ähnliche fragen