Fragen zu Maps 3.03 (auf 5800 XM)

24/04/2010 - 23:20 von Wolf Stringhammer | Report spam
1. Gesamteindruck: Mit Kartenmaterial, Navigation und
Ansage bin ich höchst zufrieden. Außer bei wirklichen
Vielfahreren lohnt die Anschaffung eines spezialisierten
Navgationsgeràt m.E. nicht mehr. Ich lege das Handy
auf die Mittelkonsole und lasse mich durch eine aus-
gesprochen gute Ansage führen (m.E. deutlich besser
als die Ansage des TomTom, insbesondere besseres
Deutsch). Insgesamt finde ich allerdings das Handling
(unnötig) kompliziert.

2. Auf der Karte, auf der die Route angezeigt wird, kann
ich den Maßstab durch Klick auf das "+" oder "-"-Symbol
zoomen. Allerdings nur in Minischritten. Wie bekomme ich
die vollstàndige Route oder größere Teile der Route schnell
angezeigt?

3. Ich fur kürzlich die linksreinische Autobahn (A 61)
Richtung Süden. So etwa auf höhe Mannheim hatte
ich den Eindruck, dass die Geschwindigkeitsbegrenzun-
gen falsch (um 10 bis 20 km/h zu niedrig) waren. Kann
diese Erfahrung jemand bestàtigen? Ist das in aktuellen
Karten berichtigt?

4. Kann ich Routen berechnen lassen ohne GPS-
Verbindung?

W.
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Werner
26/04/2010 - 19:18 | Warnen spam
Am 24.04.2010 23:20, schrieb Wolf Stringhammer:

als die Ansage des TomTom, insbesondere besseres
Deutsch).



Meine Freundin kritisierte neulich, dass die Dame "rechts halten" sagt,
obwohl man rechts abbiegen müsste. Ich denke, sie hat Recht... :-)

zoomen. Allerdings nur in Minischritten. Wie bekomme ich
die vollstàndige Route oder größere Teile der Route schnell
angezeigt?



Ist das 5800 ein Touch-Screen-Handy? Dann tippe doch zweimal auf das
Display...(??)

gen falsch (um 10 bis 20 km/h zu niedrig) waren. Kann
diese Erfahrung jemand bestàtigen? Ist das in aktuellen
Karten berichtigt?



Ja, für die A43 kann ich das auch bestàtigen...

4. Kann ich Routen berechnen lassen ohne GPS-
Verbindung?



Meines Wissens nur in der Pc-Version...

Frank Werner
www.frankwerner.org

Ähnliche fragen