Fragen zu md-Raid

30/01/2009 - 21:05 von Torben Keil | Report spam
Hallo zusammen,

ich möchte wissen, wie man bei einem md-Raid 5 oder 6 darauf aufmerksam
gemacht wird, daß im Fehlerfalle eine Festplatte den Geist aufgibt oder
bald aufgeben wird.

Man könnte periodisch die SMART-Werte auslesen und die Selbsttests
durchführen lassen. Aber das wàre jetzt aktiv von mir oder meinem Skript zu
initiieren.

Kann evtl. MD mir im Fehlerfalle eine E-Mail senden? Oder mich irgendwie
anders benachrichtigen?


Kennt jemand eine Site im Netz, die das nàher erlàutert?


Grüße,
Torben
 

Lesen sie die antworten

#1 Danny Gerst
30/01/2009 - 21:11 | Warnen spam
Torben Keil schrieb:
Hallo zusammen,

ich möchte wissen, wie man bei einem md-Raid 5 oder 6 darauf aufmerksam
gemacht wird, daß im Fehlerfalle eine Festplatte den Geist aufgibt oder
bald aufgeben wird.

Kann evtl. MD mir im Fehlerfalle eine E-Mail senden? Oder mich irgendwie
anders benachrichtigen?




Hi Torben,

zum einen kannst du das über cat /proc/mdstat machen und im Fehlerfalle
eine Mail versenden (s.
http://prefetch.net/articles/linuxs...eraid.html ) oder mit dem
eingebauten Option mdadm --monitor (s.
http://tldp.org/HOWTO/Software-RAID-HOWTO-6.html).


Viele Grüße,

Danny

Ähnliche fragen