Fragen zu Sidux

03/04/2009 - 13:17 von Axel Tessin | Report spam
Hallo,

ich habe für meine Neu- (naja, eigentlich gebraucht-) Anschaffung mehrere
Debian basierende Distributionen je 14-tàgig ausprobiert und stehe jetzt
vor Sidux. Das hat es als einziger Kandidat bei der Live-CD geschafft, per
FN-F7 die LED der Webcam anzuschalten. Funktionieren tut sie zwar nicht
(ebenso wie bei Debian, Ubuntu und Opensuse nicht), aber es hat mir trotzdem
irgendwie imponiert ;). Dafür geht der Lautstàrkeregler nicht, der bei
Ubuntu und Debian ging, bei Letzterem hatte ich dafür Probleme bei
Bluetooth. Also irgendwas geht immer (nicht).

Da ich Opensuse und Ubuntu gewohnt bin und diese bei KDE3 gewisse
Unterschiede haben, möchte ich Euch fragen, was mich diesbezüglich bei
Sidux KDE3 erwartet.

Außerdem möchte ich wissen, ob und wenn ja, wie es möglich ist, KDE Upgrades
zu unterbinden, es wàre ein Horror, den Laptop anzuschalten und KDE4 zu
haben. Die anderen Updates sollten aber gehen.

Es soll ein verschlüsseltes LVM inkl. / werden, aber das sollte ja möglich
sein? (geht ja bei Suse, Debian und Ubuntu auch)

Backups werden regelmàßig gemacht, gute Performance und
Hardwareunterstützung sind mein Hauptaugenmerk. Kann mir trotzdem jemand
was zu Stabilitàt gerade bei Updates sagen?

Vielleicht könnt Ihr mir noch so ein paar
Pro/Kontra sozusagen als Entscheidungshilfe aus eigener Erfahrung geben,
damit kann ich mehr anfangen, als von den Tests diverser Zeitschriften etc..

Danke und schönes WE

A.Tessin
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Steve Tell
03/04/2009 - 13:31 | Warnen spam
* Axel Tessin wrote:

ich habe für meine Neu- (naja, eigentlich gebraucht-) Anschaffung mehrere
Debian basierende Distributionen je 14-tàgig ausprobiert und stehe jetzt
vor Sidux. Das hat es als einziger Kandidat bei der Live-CD geschafft, per
FN-F7 die LED der Webcam anzuschalten. Funktionieren tut sie zwar nicht
(ebenso wie bei Debian, Ubuntu und Opensuse nicht), aber es hat mir trotzdem
irgendwie imponiert ;).



"Funktioniert nicht" ist keine eindeutige Fehlermeldung. Um was für ein
Modell handelt es sich? Funktioniert sie ggf. nach Installieren von
camstream über den Aufruf

,-
| LD_PRELOAD=/usr/lib/libv4l/v4l1compat.so /usr/bin/camstream
`-


Dafür geht der Lautstàrkeregler nicht, der bei Ubuntu und Debian ging,
bei Letzterem hatte ich dafür Probleme bei Bluetooth. Also irgendwas
geht immer (nicht).



Fehlt ggf. kmilo?

Da ich Opensuse und Ubuntu gewohnt bin und diese bei KDE3 gewisse
Unterschiede haben, möchte ich Euch fragen, was mich diesbezüglich bei
Sidux KDE3 erwartet.



Bzgl. KDE3 nichts mehr. In den nàchsten zwei Wochen wird KDE4 nach
Debian sid und damit nach sidux einziehen. Dauerhaft bei KDE3 zu bleiben
ist nicht sinnvoll möglich.

Außerdem möchte ich wissen, ob und wenn ja, wie es möglich ist, KDE Upgrades
zu unterbinden, es wàre ein Horror, den Laptop anzuschalten und KDE4 zu
haben. Die anderen Updates sollten aber gehen.



Du kannst die KDE3-Pakete auf HOLD setzen oder gar nicht updaten, aber
damit wirst Du mittelfristig nicht glücklich. Alle Debian- und
debian-basierten Distributionen werden zeitnah bis mittelfristig nach
KDE wechseln.

Es soll ein verschlüsseltes LVM inkl. / werden, aber das sollte ja möglich
sein? (geht ja bei Suse, Debian und Ubuntu auch)



Ja, geht, sowohl verschlüsselt als auch unverschlüsselt.

Backups werden regelmàßig gemacht, gute Performance und
Hardwareunterstützung sind mein Hauptaugenmerk. Kann mir trotzdem jemand
was zu Stabilitàt gerade bei Updates sagen?



Funktioniert hier einwandfrei. Wenn die Zeiten in sid stürmischer sind
vorher ggf. einen Blick ins Forum (Upgrade-Warnings) werfen.

.''`. Stefan 'Steve' Tell - http://blog.crashmail.de
: :' : http://sidux.com | http://www.sidux-ev.de
`. `' encrypted mail prefered | GnuPG-Key ID: 0x9B6C7E15
`- Fingerprint: 0A21 6C88 552E 54AE 3FB5 4732 25EE 6ABE 9B6C 7E15

Ähnliche fragen