Fragen zu UltraVNC

07/09/2007 - 23:57 von Dag Haeddenskjoeld | Report spam
Hallo,
nun habe ich UltraVNC zunàchst mal im LAN zwischen zwei Rechnern zum
Laufen bekommen. Ich habe drei Rechnern, einen als Viewer konfiguriert
von dem ich die Verbindung aufbaue und zwei als Server. Mit einem
Server klappt das, Beim Zugriff auf den anderen bekomme ich immer
wieder die Meldung, dass die Verbindung nicht zustande kommt weil das
Kennwort falsch ist. Ich habe dann auf dem Rechner mit dem Server das
Passwort geàndert, ein ganz einfaches Passwort wie tester100 und damit
vom Viewer aus aufgerufen. Aber nichts zu machen. UltraVNC zeigt mir
immer den dicken Daumen und meckert über ein falsches Kennwort. Kann
mir jemand bei dem Problem weiterhelfen? Muss ich vielleicht noch bei
irgendeinem versteckten Feld das Passwort nochmals eingeben?

Was ist eigentlich, wenn ich die Verbindung über das Internet zu
jemand aufbaue, und dieser hat mehrere Rechner im Netzwerk. Bei der
Verbindung komme ich doch zunàchst nur bis zu seinem Router, wie komme
ich zu einem bestimmten Rechner?

Gruß,
Dag
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
08/09/2007 - 08:27 | Warnen spam
Dag Haeddenskjoeld schrieb:

Hallo Dag,

nun habe ich UltraVNC zunàchst mal im LAN zwischen zwei Rechnern zum
Laufen bekommen. Ich habe drei Rechnern, einen als Viewer konfiguriert
von dem ich die Verbindung aufbaue und zwei als Server. Mit einem
Server klappt das, Beim Zugriff auf den anderen bekomme ich immer
wieder die Meldung, dass die Verbindung nicht zustande kommt weil das
Kennwort falsch ist. Ich habe dann auf dem Rechner mit dem Server das
Passwort geàndert, ein ganz einfaches Passwort wie tester100 und damit
vom Viewer aus aufgerufen. Aber nichts zu machen. UltraVNC zeigt mir
immer den dicken Daumen und meckert über ein falsches Kennwort.



Rechte Maustaste auf das VNC-Server-Symbol in der Taskleiste, Admin
Properties, Authentication. Dort kannst Du im einfachsten Fall ein Passwort
hinterlegen. Darunter darf dann kein Haken sein bei "Requires MS Logon".
Wenn Du den Haken setzt, greift die ganze Windows-Mimik mit
Benutzer/Passwort.
Es kann schon mal hilfreich sein, nach der Installation den Rechner neu zu
starten.

Was ist eigentlich, wenn ich die Verbindung über das Internet zu
jemand aufbaue, und dieser hat mehrere Rechner im Netzwerk. Bei der
Verbindung komme ich doch zunàchst nur bis zu seinem Router, wie komme
ich zu einem bestimmten Rechner?



Bei Ultravnc kannst Du mit beliebigen Ports arbeiten. Standard ist 5900. Im
Viewer kannst Du den Port mit Doppelpunkt anhàngen, also 192.168.0.27:5900
oder meinname.dyndns.org:5900
Für den nàchsten Rechner nimmst Du dann meinname.dyndns.org:5901
Im Router leitest Du Port 5900 an Rechner1, Port 5901 an Rechner2.
Du kannst in den Admin-Properties des VNC-Servers bei Rechner2 den Port auf
5901 àndern.
Oder Du làsst den Router die Arbeit machen:
Port 5900 weiterleiten an Port 5900 auf Rechner1.
Port 5901 weiterleiten an Port 5900 auf Rechner2.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen