Fragen zum X11-System

24/06/2015 - 22:10 von Tschador | Report spam
This is an OpenPGP/MIME signed message (RFC 4880 and 3156)

Hallo,

nachdem ich mich lange genug à¼ber den fest vorgegebenen DPI-Wert von 96
bei meinem Ubuntu 12.04 geà¤rgert habe, fand ich endlich eine Anleitung
[1], den fà¼r mein Display richtigen Wert von 118 DPI einzustellen.

Nach dem Austausch der Datei
'/usr/lib/gnome-settings-daemon-3.0/libxsettings.so' gegen die neu
kompilierte Version funktioniert das auch wie gewà¼nscht. Das GUI sieht
jetzt angenehmer aus und

xrdb -query | grep dpi
Xft.dpi: 118

liefert auch den korrekten Wert. Was mich stört, ist:

xdpyinfo | grep -B 2 resolution
screen #0:
dimensions: 1024x600 pixels (271x159 millimeters)
resolution: 96x96 dots per inch

Diese Abmessungen gelten fà¼r eine Diagonale von 12,38 Zoll, mein Netbook
hat aber nur 10,5 Zoll. Erst nach: 'xrandr --dpi 118' steht dort der
richtige Wert:

xdpyinfo | grep -B 2 resolution
screen #0:
dimensions: 1024x600 pixels (220x129 millimeters)
resolution: 118x118 dots per inch

Um die Einstellung schon beim Start auszufà¼hren, habe ich eine Datei:
'/etc/X11/Xsession.d/45custom_xrandr-settings' mit dem Inhalt:
'xrandr --dpi 118' angelegt:

~$ ls -lA /etc/X11/Xsession.d
insgesamt 88
-rw-r--r-- 1 root root 2030 Jan 20 2012 20x11-common_process-args
-rw-r--r-- 1 root root 878 Mà¤r 30 2010 30x11-common_xresources
-rw-r--r-- 1 root root 389 Mà¤r 22 2012 35x11-common_xhost-local
-rw-r--r-- 1 root root 187 Jul 1 2008 40x11-common_xsessionrc
-rw-r--r-- 1 root root 18 Jun 24 21:09 45custom_xrandr-settings
-rw-r--r-- 1 root root 521 Aug 3 2012 50_check_unity_support
[…]

Leider zeigt das nach einem Neustart keine Wirkung.

Frage 1: Wie kann ich erreichen, daàŸ 'xrandr --dpi 118' dauerhaft nach
jedem Neustart ausgefà¼hrt wird?

Eine zweite Sache ist:

grep DPI /var/log/Xorg.0.log
[ 39.677] (**) intel(0): DPI set to (118, 117)

Markers: (--) probed, (**) from config file, (==) default setting,
(++) from command line, (!!) notice, (II) informational,
(WW) warning, (EE) error, (NI) not implemented, (??) unknown.

Das ist soweit in Ordnung, nur deutet (**) darauf hin, daàŸ der Wert in
einem config file steht. Leider finde ich nicht mehr, wo ich das mal
eingetragen haben könnte. :-((

Hintergrund: Auf einem baugleichen Rechner mit Trisquel 7.0, auf dem ich
die gleiche Aktion durchgefà¼hrt habe (natà¼rlich mit dem aktuellen Paket
'gnome-settings-daemon_3.8.6.1.orig.tar.xz'), steht dort noch:

grep DPI /var/log/Xorg.0.log
[ 22.862] (==) intel(0): DPI set to (96, 96)

Frage 2: Wo kann ich noch nach einem relevanten config file suchen, um
den richtigen Wert einzutragen?

Danke schon mal im voraus.

[1] <http://blog.drtebi.com/2012/12/chan...4.html>




 

Lesen sie die antworten

#1 Marcel Mueller
24/06/2015 - 22:28 | Warnen spam
On 24.06.15 22.10, Tschador wrote:
Hallo,

nachdem ich mich lange genug über den fest vorgegebenen DPI-Wert von 96
bei meinem Ubuntu 12.04 geàrgert habe, fand ich endlich eine Anleitung
[1], den für mein Display richtigen Wert von 118 DPI einzustellen.



Gibt es da einen Bug?

Ich verwende seit 10.04 abweichende DPI-Werte, weil mein Monitor ca. 125
DPI hat. 12.04 war AFAIK auch dabei. Allerdings als Xubuntu. Macht das
einen Unterschied? X11 ist doch dasselbe.

Diese Abmessungen gelten für eine Diagonale von 12,38 Zoll, mein Netbook
hat aber nur 10,5 Zoll. Erst nach: 'xrandr --dpi 118' steht dort der
richtige Wert:



xrandr ist AFAIK der übliche Weg.

Um die Einstellung schon beim Start auszuführen, habe ich eine Datei:
'/etc/X11/Xsession.d/45custom_xrandr-settings' mit dem Inhalt:
'xrandr --dpi 118' angelegt:



Das hat bei mir nie funktioniert. Beim Startup irgendetwas mit xrandr zu
setzen. Entweder es gibt eine Dialogeinstellung, dann kümmert sich der
eine unbekannte Macht darum oder es steht in der xorg.conf oder es geht
nur manuell im Terminal.

Frage 1: Wie kann ich erreichen, daß 'xrandr --dpi 118' dauerhaft nach
jedem Neustart ausgeführt wird?



Gibt es im gnome settings editor wirklich keine Setting dafür?

Das ist soweit in Ordnung, nur deutet (**) darauf hin, daß der Wert in
einem config file steht. Leider finde ich nicht mehr, wo ich das mal
eingetragen haben könnte. :-((



Sichert nicht der Desktop beim Abmelden die ganzen
Bildschirmeinstellungen irgendwo?

Frage 2: Wo kann ich noch nach einem relevanten config file suchen, um
den richtigen Wert einzutragen?



gconf-editor? Oder ist der auch schon wieder nicht mehr en vougue.


Marcel

Ähnliche fragen