Fragen zur Remote-Verwaltung im LAN

07/02/2010 - 00:23 von Bastian Larsen | Report spam
Hallo,

ich werde aus den Themen Remote Desktop und Bildschirmfreigabe nict so
recht schlau. Ich habe mehrere Macminis im LAN und ein MBP, alle laufen
unter 10.6.2. Ich möchte eigentlich nur von meinem MBP auf die
verschiedenen Macminis remote zugreifen und steuern. Also Programme
installieren, Dateien koieren, etc.

Wie bewerkstellige ich das am einfachsten? Über die Bildschirmfreigabe?
Apple Remote Desktop? Wo ist der Unterschied? Freigabe habe ich
versucht ohne Erfolg, allerdings habe ich noch nicht versucht auf dem
zu bedienenden Rechner einen Account für den MBP-User anzulegen. Oder
muss ich um mit dem MBP steuern zu können diesen Rechner selbst auch
freigeben?

Bastian

„Nicht Sieg sollte der Sinn der Diskussion sein, sondern Gewinn.”
Joseph Joubert
 

Lesen sie die antworten

#1 dirk.kring
07/02/2010 - 10:26 | Warnen spam
Bastian Larsen wrote:

Hallo,

ich werde aus den Themen Remote Desktop und Bildschirmfreigabe nict so
recht schlau. Ich habe mehrere Macminis im LAN und ein MBP, alle laufen
unter 10.6.2. Ich möchte eigentlich nur von meinem MBP auf die
verschiedenen Macminis remote zugreifen und steuern. Also Programme
installieren, Dateien koieren, etc.

Wie bewerkstellige ich das am einfachsten? Über die Bildschirmfreigabe?
Apple Remote Desktop? Wo ist der Unterschied? Freigabe habe ich
versucht ohne Erfolg, allerdings habe ich noch nicht versucht auf dem
zu bedienenden Rechner einen Account für den MBP-User anzulegen. Oder
muss ich um mit dem MBP steuern zu können diesen Rechner selbst auch
freigeben?

Bastian



Hast du auch mal auf dem Zielrechner unter Screen Sharing am Part
Computereinstellungen was eingestellt? Ich hake da immer VNC an und
setze ein Paßwort.

Dirk Kring

Ähnliche fragen