Fragen zur Slipstream-CD-Erstellung

07/04/2010 - 09:35 von Dietmar Foelsche | Report spam
Guten Abend.

Heute wollte ich mir - endlich - eine Slipstream-CD erstellen und bin
nach
http://www.rainerullrich.de/pc/sp3i...ntegration
vorgegangen. 'Eine tolle Beschreibung' dachte ich zunàchst. Da kann
überhaupt nichts schiefgehen.

Obwohl ich XPHome mit SP3, IE8 und allen Updates vorher schon auf meinem
Geràt installiert hatte, wurden die alle nochmals gedownloadet und
installiert. Ist das korrekt? Es kam nàmlich keine Frage, dass
irgendeine dieser Dateien bereits vorhanden sei.

Die Darstellung der verschiedenen Masken für den Ablauf stimmten mit den
beschriebenen nicht immer ganz überein. Hoffentlich habe ich da nichts
falsch gemacht.

AUTORUN.inf bekam ich erst im dritten Anlauf, weil mein Antivir
meckerte.

Beim 'Bootsektor extrahieren' bekam ich zunàchst eine Fehlermeldung:
"Datei kann nicht kopiert werden: Die Quelldatei oder vom
Quelldatentràger kann nicht gelesen werden."

Daraufhin habe ich den Vorgang abgebrochen, die originale XP-CD aus dem
Laufwerk genommen und wieder eingelegt. Nach neuerlichem Start kam die
Erfolgsmeldung "Der Bootsektor wurde extrahiert."

SP3 und Patches integrieren ist sehr schnell gelaufen, allerdings auch
hier andere Darstellung als in der Beschreibung. In der Liste der
integrierten Patches habe ich etwa 70 Zeilen stehen. Allerdings fehlen
mir im "Endergebnis" der Ordner

_SBSI_ und die Datei _win51IC.SP3_

Nun bin ich mir nicht sicher, ob wirklich sonst alles ordentlich
gelaufen ist. Gibt es eine Möglichkeit zu überprüfen, wann ich alles
komplett habe?

Aktuell habe ich
Verzeichnis von F:\WinXPhomeSP3

06.04.2010 17:54 <DIR> .
06.04.2010 17:54 <DIR> ..
28.02.2006 14:00 112 AUTORUN.INF
28.02.2006 14:00 4.952 BOOTFONT.BIN
06.04.2010 15:57 <DIR> DOCS
06.04.2010 15:57 <DIR> DOTNETFX
06.04.2010 15:56 <DIR> I386
06.04.2010 17:26 2.048 image1.bin
06.04.2010 17:47 3.626 Liste_der_integrierten_Patches.txt
28.02.2006 14:00 37.159 README.HTM
28.02.2006 14:00 2.584.576 SETUP.EXE
28.02.2006 14:00 104.066 SETUPXP.HTM
06.04.2010 15:51 <DIR> SUPPORT
06.04.2010 15:51 <DIR> VALUEADD
28.02.2006 14:00 10 WIN51
28.02.2006 14:00 10 WIN51IC
28.02.2006 14:00 10 WIN51IC.SP2


Bevor ich nun das Image erstelle und die CD bzw. DVD brenne, frage ich,
wie ich die fehlenden Dateien dazu bekomme? Oder soll ich nochmals
(wie?) neu beginnen.

Gruß
Dietmar
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
07/04/2010 - 10:03 | Warnen spam
Dietmar Foelsche schrieb:
Obwohl ich XPHome mit SP3, IE8 und allen Updates vorher schon auf meinem
Geràt installiert hatte, wurden die alle nochmals gedownloadet und
installiert. Ist das korrekt? Es kam nàmlich keine Frage, dass
irgendeine dieser Dateien bereits vorhanden sei.



Was hat die CD-Erstellung mit der XP Installation auf dem PC zu tun?
Die heruntergeladenen Updates werden doch in die CD integriert.

[...]
Nun bin ich mir nicht sicher, ob wirklich sonst alles ordentlich
gelaufen ist. Gibt es eine Möglichkeit zu überprüfen, wann ich alles
komplett habe?
[...]
Bevor ich nun das Image erstelle und die CD bzw. DVD brenne, frage ich,
wie ich die fehlenden Dateien dazu bekomme? Oder soll ich nochmals
(wie?) neu beginnen.



Gehe genau wie beschrieben vor. Erstelle die CD und boote dann davon.
Wenn der Setupbildschirm kommt, wird wohl alles OK sein.

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen